Schweden Reisen – beeindruckende Flora und Fauna im Norden

Wer in Europa noch Freiheit in der Natur sucht, der sollte nach Schweden reisen. Das Jedermannsrecht erlaubt Ihnen überall zu campen und die einzigartige Stimmung der schwedischen Wildnis zu geniessen. Eine Schweden Reise kann dabei ganz unterschiedlich aussehen. Mal auf dem Floss durch die Wildnis, mit dem Camper im Norden oder auch in der modernen Hauptstadt Stockholm. Hier finden Sie perfekte Bedingungen für einen Roadtrip, zum Beispiel von Göteborg nach Stockholm. Sie können Schweden aber auch auf dem Wasser erkunden. Eine Fahrt entlang des Göta Kanals oder ein Bootausflug auf die Färöer-Inseln beschert Ihnen das ganz besondere Highlight auf Ihrer Schweden Rundreise. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Besonderheiten und die Eigenheiten des skandinavischen Landes.

Alte Völker – die Samen

Sie gelten als Europas einzige Eingeborene und nennen unter anderem auch Schweden ihr zu Hause. Die Samen sind ein europäisches Urvolk. In Schweden leben noch um die 20.000 Menschen dieser Volksgruppe und während die Meisten sich längst dem westlichen Alltag angepasst haben, gibt es auch noch ein paar, die ihre Traditionen als Rentierzüchter oder Fischer weiterleben.

Designer Baumhäuser

Die Schweden sind für Ihre Liebe zur Natur bekannt. Und tatsächlich kann man hier beobachten, wie der Baumhaustraum aller Kinder Wirklichkeit für Erwachsene wird. Mit viel Liebe entworfen, finden Sie auf einer unseren Schweden Rundreisen ganz besondere Baumhotels, die Ihnen ein Gefühl von Fliegen vermitteln, während Sie dabei keineswegs auf Luxus verzichten müssen.

 

Faszination Bären

In nördlichen Regionen wie dem Hälsingland können Sie während einer Schweden-Reise Bären in der freien Natur beobachten. Mitten in der Wildnis streifen die Waldbewohner auf der Suche nach Essen umher. Natürlich sollte man bei einer solchen Begegnung den Tieren den nötigen Respekt gegenüber bringen. Bären sind normalerweise scheu und ziehen sich zurück, sobald sie Menschen wittern.

Ein paar amüsante Fakten für Ihre Schweden Reise

Wussten Sie eigentlich, dass die Warnschilder mit Elchen häufig von Touristen gestohlen werden? Die Schweden haben ausserdem eine besondere Einstellung zu ihrer Hauptferienzeit. Manche Geschäfte und Restaurants sind den ganzen Sommer über geschlossen und man kann vergebens versuchen einen Termin bei einer Behörde zu bekommen. Sogar manche Polizeistationen schliessen den Sommer über.

Ebenfalls interessant ist, dass Småland nicht nur das Kinderparadies bei Ikea verkörpert, sondern auch eine Stadt im Süden Schwedens ist? Und diese ist definitiv einen Besuch wert.


Sie haben Lust bekommen und möchten nach Schweden reisen? Unsere Experten haben sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp für Ihre individuelle Reiseroute. Kommen Sie doch mal bei uns im Reisebüro vorbei!

 

Tipp: Lokale Guides

Mit einem Kunsthistoriker durchs Vasa-Museum streifen oder ein Nachtessen bei einer Schwedischen Familie. Mit einheimischen Guides erleben Sie das echte Schweden.

Fragen Sie unsere Berater oder buchen Sie direkt online.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE