Mit dem Mietwagen Neuseeland entdecken

Fahren Sie mit dem Mietwagen durch Neuseeland und erleben Sie die Nord- und Südinsel ganz nach Ihrer eigenen Planung. Erkunden Sie die atemberaubenden Landschaften, die nicht umsonst bereits etliche Film-Regisseure inspiriert haben.

Bei unserer Autovermietung Neuseeland finden Sie verschiedene günstige Mietwagen. Hier können Sie zum Beispiel einen Geländewagen, einen Van oder einen Transporter mieten. Bei der Auswahl helfen wir Ihnen gerne.

Einen Mietwagen für Neuseeland zu mieten, bringt Ihnen eine Menge Vorteile. Auf vier Rädern sind Sie völlig unabhängig und können Ihre eigene Reiseroute erstellen. Das Naturparadies Neuseeland erwartet Sie mit seinen endlosen Stränden, Fjorden und mysteriösen Geysiren. Kurven Sie durch die neuseeländischen Alpen, besuchen Sie den ein oder anderen Nationalpark und spüren Sie die Freiheit, wenn bei offenem Fenster Ihre Haare im Wind wehen.
In den meisten Fällen finden Sie unsere Autovermietung in Neuseeland direkt am Flughafen, beispielsweise am Auckland Airport.

Tipps für eine Reise mit dem Mietwagen durch Neuseeland

Auf der Nord- und Südinsel finden Sie geballte Naturspektakel auf nur 1600 Kilometer. Mit dem Mietwagen können Sie Neuseeland Schritt für Schritt kennenlernen und Ihre Prioritäten selbst setzen. Weitestgehend vom Massentourismus verschont, zeigt sich das Land von seiner schönsten Seite. Grossartige Bergwelten, traumhafte Strandlandschaften, Wälder und endloses Weideland machen das Land aus.

Obwohl die Distanzen in Neuseeland im Vergleich zu anderen Ländern recht klein sind, begegnen Sie hier einer Landschaftsdiversität, wie man sie nur selten findet. Artenreiche Flora und Fauna und die Kultur der freundlichen Einwohner runden das einmalige Reisererlebnis wunderbar ab. Neuseeland eignet sich auch hervorragend, um Ihre Mietwagenreise mit ein paar spannenden Biketouren zu kombinieren. Ganz ungestört können Sie sich so im Nationalpark fortbewegen und die schönsten Ecken nicht nur auf vier, sondern auch auf zwei Rädern entdecken.

Wir informieren Sie schon vorab über Tipps für den Mietwagen. Neuseeland hat gewisse Vorschriften rund um das Thema Autofahren. Es ist zum Beispiel nicht gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie einen internationalen Führerschein brauchen. Eine englische Übersetzung der Dokumente ist aber trotzdem von Vorteil. Für das Fahren auf den neuseeländischen Strassen gibt es ausserdem einiges zu beachten. In Neuseeland herrscht zum Beispiel Linksverkehr und das Lenkrad des Mietwagens befindet sich auf der anderen Seite. Auch der Blinker hat üblicherweise einen anderen Platz am Lenkrad, weshalb es sich lohnt, sich vor dem Losfahren erst einmal mit dem neuen Auto vertraut zu machen. Gut zu wissen; trotz der vielen Andersartigkeiten, gilt in Neuseeland die Regel Rechts vor Links. Mit 12 Stunden Zeitunterschied im Sommer und 13 im Winter (in Neuseeland gibt es keine Zeitverschiebung), ist es ausserdem ratsam, sich nach der Ankunft ein paar Ruhetage zu gönnen. So können Sie entspannt aus dem Jetlag kommen, bevor Sie anfangen, das Land auf vier Rädern zu erkunden. Und dann steht Ihrer Reise mit dem Mietwagen durch Neuseeland nichts mehr im Wege.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE