Guinea und Côte d’Ivoire: Afrika für Fortgeschrittene

von Christine Cooper

Globi Magi Bericht Bild 104 westafrika
Christine Cooper ist eine versierte Afrika-Reisende. Diesmal hat sie sich für zwei Länder entschieden, die in vielerlei Hinsicht sehr unterschiedlich sind. Guinea, das sich mit der Unabhängigkeit vollständig von der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich löste – «lieber Armut in Freiheit als Reichtum in Ketten!» – und die Côte d’Ivoire, die den entgegengesetzten Weg ­beschritt und ein westafrikanisches Wirtschaftswunder verkörperte, bevor das Land im Chaos versank.Artikel lesen (PDF)

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844

(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE