Malaysia in 4 Wochen

von Danica Bellwald

Ein Land voller Naturschönheiten, ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Religionen und Kulturen.
  • Ausblick vom Rock Garden Guesthouse

    Pulau Perhentian

    Von Thailand passieren wir in Rantau Panjung die Grenze nach Malaysia. Wir stellen die Uhr eine Stunde vor und freuen uns auf ein neues Abenteuer.

    Bald schon heisst es Relaxen am Longbeach auf Pulau Perhentian Kecil - glasklares Wasser, Schnorcheln, Tauchen. Zeit für eine kleine Auszeit.

  • Long Beach

    Pulau Perhentian

    Hier kann man die Seele baumeln lassen, was mittlerweile immer mehr Reisende entdeckt haben.

  • Aussicht von einer Bananenplantage oberhalb vom Longbeach

    Pulau Perhentian

    Die beiden Inseln Perhentian Besar & Kecil erreicht man mit der Fähre von Kuala Besut

  • Masjid Negeri in Kuantan

    Kuantan

    Die riesige Masjid Negeri ist die beeindruckendste Moschee der gesamten Ostküste Malaysias.

  • Ausblick von den Höhlen von Gua Charas

    Gua Charas

    Die Höhlen von Gua Charas befinden sich ca. 26 km von Kuantan entfernt in Panching. Tief im Innern befindet sich ein grosser, liegender Buddha.

  • Marina Bay Sands

    Singapore

    Der Stadtstaat kann einfach von Malaysia aus besucht werden. Schon wieder Lust auf Strand? Pulau Tioman liegt auf dem Weg.

    Aber nun sind wir ja in Singapur.
    Wie wäre es mit einem Aperitif im 1Altitude? Von dieser Rooftop-Bar hat man einen fantastischen Blick auf ganz Singapur. Danach ist man gerüstet für einen amüsanten Abend am Clarke Quay.

  • Stadthaus

    Melaka

    Einst ein wichtiger Handelshafen, so findet man auch heute noch viele Zeugnisse der Europäer.

  • Town Square & Christ Church

    Melaka

    Eine gemütliche Kleinstadt mit viel Kolonialflair.

  • Kampung Kling Moschee

    Melaka

    Im pittoresken Chinatown findet man nicht nur einen chinesischen Tempel, sondern auch gleich einen der Hindus und die Kampung Kling Moschee. Alle in der gleichen Strasse.

  • Petronas Towers

    Kuala Lumpur

    Mit dem Bus ist es dann nur noch eine kurze Fahrt in die Hauptstadt, von den Einheimischen kurz KL genannt.

    Um die Verbindungsbrücke zwischen den Petronas Towers betreten zu können, empfiehlt es sich früh am Morgen da zu sein.

  • Sultan Abdul Samad Gebäude, Merdeka Square

    Kuala Lumpur

    Der Merdeka Square ist das Herzen vom kolonialen KL und umringt von historischen Gebäuden. Gleich gegenüber befindet sich das Sultan Abdul Samad Gebäude (1897). Es beherbergt heute ein Textilmuseum.

  • KL Tower

    Kuala Lumpur

    Ein Muss für jeden Besucher ist natürlich auch der Menara KL, der KL Tower. Die Aussicht von hier oben ist grandios.

  • Boh Teeplantagen

    Cameron Highlands

    Jetzt geht es ab in kühlere Gefilde. Die Busfahrt nach Tanah Rata ist etwas kurvenreich, dafür ist das Klima auf 1500 m eine angenehme Abwechslung.

    Hier ist das Mekka aller Teeliebhaber. Teeplantagen so weit das Auge reicht!

  • Wenn man genug hat von Abwarten und Tee trinken, streift man sich am besten die Wanderschuhe über und macht sich auf einen der vielen Wanderwegen.

    Cameron Highlands

    Wenn man genug hat von "Abwarten und Tee trinken", streift man sich am besten die Wanderschuhe über und macht sich auf einen der vielen Wandewege. Aber nicht verloren gehen im Dschungel!

  • Boh Plantage

    Cameron Highlands

    Hier kann man gut verweilen. Und dank der vielen indischen Teepflücker findet man auch feine indische Restaurants.

  • Hindutempel in Georgetown Penang

    Georgetown, Penang

    Auf dem Rückweg nach Thailand müssen wir natürlich einen Stopp in Penang einlegen. Dies war der erste Ort, wo sich die Briten niedergelassen haben.

    Aber wie wir auf dem Bild sehen können, haben auch die Inder ihre Spuren hinterlassen.

  • Chinatown

    Georgetown, Penang

    Wie überall in Malaysia findet sich auch ein chinesisches Viertel mit guten chinesischen Restaurants.

  • Stoppschild Malaysia

    Bye bye Malaysia

    Jetzt heisst es Abschied nehmen. Mit diversen Bussen geht es weiter bis nach Padang Besar, wo wir Malaysia verlassen und wieder nach Thailand einreisen.

    Schön wars, wir werden wiederkommen.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE

Olympische Sommerspiele: 23. Juli bis 8. August 2021 in Tokyo!

stadion leer

Die Olympischen Sommerspiele finden neu vom 23. Juli bis am 8. August 2021 in Tokyo statt!

Wir kontaktieren all unsere Olympia-Kundinnen und Olympia-Kunden persönlich über das weitere Vorgehen.