Mit dem Motorhome auf Erkundungstour durch Nordaustralien

von Daniel Faust

Wir nutzen die langen Sommerferien für eine vielleicht letzte Familienreise mit unseren Teenager, um das nördliche Australien per Motorhome zu erkunden. Tropische Wasserfälle und jahrtausendealte Kultur der Aborigines locken uns zuerst ins nördliche «Top End» von Australien. Für die Tour Darwin – Kakadu-Nationalpark – Katherine Gorge – Litchfield Nationalpark – Darwin nehmen wir uns eine Woche Zeit.

  • Jeweils donnerstags und sonntags findet in Darwin am Mindil Beach ein grosser Markt statt. Ideal um den ersten Sonnenuntergang bei Livemusik zu geniessen.

    Mindil Beach Sunset Market

    Jeweils donnerstags und sonntags findet in Darwin am Mindil Beach ein grosser Markt statt. Ideal um den ersten Sonnenuntergang bei Livemusik zu geniessen.

  • Kaum haben wir Darwin hinter uns gelassen, treffen wir auf die ersten Kängurus.

    Känguru

    Kaum haben wir Darwin hinter uns gelassen, treffen wir auf die ersten Kängurus.

  • Bei Ubirr und Nourlangie sind die Tausende von Jahren alten Felszeichnungen der Ureinwohner am einfachsten zugänglich. Westlich des Kakadu-Nationalparks erstreckt sich das Arnhemland, ein Schutzgebiet für die Aborigines, welches nur mit Sondergenehmigung betreten werden darf.

    Rock Art

    Bei Ubirr und Nourlangie sind die Tausende von Jahren alten Felszeichnungen der Ureinwohner am einfachsten zugänglich. Westlich des Kakadu-Nationalparks erstreckt sich das Arnhemland, ein Schutzgebiet für die Aborigines, welches nur mit Sondergenehmigung betreten werden darf.

  • Auf dem ca. ein Kilometer langen Rundweg bei Ubirr hat man auch einen fantastischen Ausblick auf die Nardab-Ebene.

    Wetlands

    Auf dem ca. ein Kilometer langen Rundweg bei Ubirr hat man auch einen fantastischen Ausblick auf die Nardab-Ebene.

  • Es ist einfach erstaunlich, dass wenige Millimeter grosse Termiten einen über drei Meter hohen Hügel erschaffen können.

    Termitenhügel

    Es ist einfach erstaunlich, dass wenige Millimeter grosse Termiten einen über drei Meter hohen Hügel erschaffen können.

  • Die Edith Falls gehören wie die Katherine Gorge zum Nitmiluk-Nationalpark. Das erfrischende Bad im Pool war einfach herrlich.

    Edith Falls

    Die Edith Falls gehören wie die Katherine Gorge zum Nitmiluk-Nationalpark. Das erfrischende Bad im Pool war einfach herrlich.

  • Die Katherine Gorge wird gerne per Kanu besichtigt. Alternativ kann die Schlucht auch auf einer Bootstour oder auf einem Helikopterrundflug erkundet werden. Wir haben uns für eine kleine Wanderung entschieden. Der Baruwei Loop Walk (4.8 km) führt auf den ersten 900 Metern zu einem Lookout hoch über der Gorge mit sensationeller Fernsicht.

    Katherine Gorge

    Die Katherine Gorge wird gerne per Kanu besichtigt. Alternativ kann die Schlucht auch auf einer Bootstour oder auf einem Helikopterrundflug erkundet werden. Wir haben uns für eine kleine Wanderung entschieden. Der Baruwei Loop Walk (4.8 km) führt auf den ersten 900 Metern zu einem Lookout hoch über der Gorge mit sensationeller Fernsicht.

  • Auf dem Weg nach Norden treffen wir auf diesen paradiesischen Quellfluss in tropischer Umgebung. Das Wasser sprudelt hier mit bis zu 60 Grad aus dem Boden und vermischt sich dann mit dem kühleren Flusswasser.

    Heisse Quellen

    Auf dem Weg nach Norden treffen wir auf diesen paradiesischen Quellfluss in tropischer Umgebung. Das Wasser sprudelt hier mit bis zu 60 Grad aus dem Boden und vermischt sich dann mit dem kühleren Flusswasser.

  • Im Litchfield Nationalpark gibt es wunderschöne Wasserfälle mit Badepool zu bestaunen. Die Florence Falls gehören zu den eindrücklichsten Wasserfällen.

    Litchfield-Nationalpark

    Im Litchfield Nationalpark gibt es wunderschöne Wasserfälle mit Badepool zu bestaunen. Die Florence Falls gehören zu den eindrücklichsten Wasserfällen.

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Beste Reisezeit ist von April bis Oktober.

  • Bei Interesse Kanu für Katherine Gorge im Voraus buchen.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE