Seychellen – ein Traum wird wahr

von Rebecca Z'Graggen

Die Seychellen sind nicht nur für Honeymooner, sondern auch für Familien sehr reizvoll. Mein Traum wurde Wirklichkeit und die Strände sind tatsächlich so unbeschreiblich schön wie auf den Fotos im Internet. In gut zwei Wochen haben wir drei Inseln per Flugzeug, Fähre und Auto besucht.
  • Wie alt dieses schöne Exemplar wohl ist? Die Riesenschildkröten können anscheinend bis zu 300 Jahre alt werden. Wenn man sie vorne unter dem Panzer streichelt, bringt man sie zum Aufstehen, wurde uns erklärt.

    Tagesausflug zu den Riesenschildkröten

    Wie alt dieses schöne Exemplar wohl ist? Die Riesenschildkröten können anscheinend bis zu 300 Jahre alt werden. Wenn man sie vorne unter dem Panzer streichelt, bringt man sie zum Aufstehen, wurde uns erklärt.

  • Diese einsame kleine Bucht erreicht man nach einer knapp zweistündigen Wanderung. Zum Schwimmen eher weniger geeignet, wegen der starken Brandung.

    Auch bei Regen einen Besuch wert

    Diese einsame kleine Bucht erreicht man nach einer knapp zweistündigen Wanderung. Zum Schwimmen eher weniger geeignet, wegen der starken Brandung.

  • Diese Kokosnussart gibt es nur auf den Seychellen und ist im Vallée de Mai zu sehen. Das Tal wurde 1983 von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerben aufgenommen.

    Coco de Mer

    Diese Kokosnussart gibt es nur auf den Seychellen und ist im Vallée de Mai zu sehen. Das Tal wurde 1983 von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerben aufgenommen.

  • Auch in diesem Park gibt es die Coco de Mer und es können viele Pflanzen, Gewürze und kleine Tiere bewundert werden. Zudem gibt es hier tolle Wanderwege. Es ist eine super Alternative zum Vallée de Mai.

    Ausblick auf die St. Anne Bucht

    Auch in diesem Park gibt es die Coco de Mer und es können viele Pflanzen, Gewürze und kleine Tiere bewundert werden. Zudem gibt es hier tolle Wanderwege. Es ist eine super Alternative zum Vallée de Mai.

  • Es geht mit der Fähre von der Insel Praslin nach La Digue. Die Fähre verkehrt auch zwischen den Inseln Mahé und Praslin. Bei hoher See sollte man jedoch "seefest" sein. Für mich ist der Transfer mit dem "Mini-Flugi" die bessere Variante.

    Cat Cocos

    Es geht mit der Fähre von der Insel Praslin nach La Digue. Die Fähre verkehrt auch zwischen den Inseln Mahé und Praslin. Bei hoher See sollte man jedoch "seefest" sein. Für mich ist der Transfer mit dem "Mini-Flugi" die bessere Variante.

  • Auf La Digue gibt es fast keine Autos. Die Insel ist so klein, dass man überallhin gut zu Fuss oder mit dem Fahrrad kommt.

    Mit dem Radel von einem Traumstrand zum anderen

    Auf La Digue gibt es fast keine Autos. Die Insel ist so klein, dass man überallhin gut zu Fuss oder mit dem Fahrrad kommt.

  • Der perfekte Ort um seine Seele baumeln zu lassen. Es ist hier fast zu schön um wahr zu sein! Die typischen Granitfelsen machen diesen Strand so besonders.

    Der Himmel auf Erden

    Der perfekte Ort um seine Seele baumeln zu lassen. Es ist hier fast zu schön um wahr zu sein! Die typischen Granitfelsen machen diesen Strand so besonders.

  • Nach einem herzhaften BBQ schnorcheln wir vor der kleinen Île Félicité. Unter Wasser fühlt man sich wie in einer anderen Welt, total entspannt.

    Dem Schwarzspitzen-Riffhai hinterher

    Nach einem herzhaften BBQ schnorcheln wir vor der kleinen Île Félicité. Unter Wasser fühlt man sich wie in einer anderen Welt, total entspannt.

  • Mit Proviant und genügend Wasser auf dem Buckel wandern wir durch den Dschungel und gelangen von einem Traumstrand zum anderen. Wir baden im glasklaren Wasser und lassen unsere Seelen baumeln...

    Über Stock und Stein

    Mit Proviant und genügend Wasser auf dem Buckel wandern wir durch den Dschungel und gelangen von einem Traumstrand zum anderen. Wir baden im glasklaren Wasser und lassen unsere Seelen baumeln...

  • Nach einem schweisstreibenden Aufstieg mit dem Fahrrad, gönnen wir uns hier oben ein Cocktail aus frischen, exotischen Früchten. Ein anschliessendes kreolisches Dinner ist fast ein Muss. Man kann sich natürlich auch mit dem Taxi hochfahren lassen. Während ich dieses Foto machte, ist mir übrigens ein Flughund um die Ohren geflogen. Diese sollen für die Seychelloise anscheinen eine Delikatesse sein.

    Sunset Dinner

    Nach einem schweisstreibenden Aufstieg mit dem Fahrrad, gönnen wir uns hier oben ein Cocktail aus frischen, exotischen Früchten. Ein anschliessendes kreolisches Dinner ist fast ein Muss. Man kann sich natürlich auch mit dem Taxi hochfahren lassen. Während ich dieses Foto machte, ist mir übrigens ein Flughund um die Ohren geflogen. Diese sollen für die Seychelloise anscheinen eine Delikatesse sein.

  • Ein privater Tagesausflug ist sehr empfehlenswert. Wir klappern (mit einem Schweizer Reiseführer) ganz Mahé – die Hauptinsel der Seychellen – ab und lernen viel über Land und Leute. Die schönsten Strände werden uns gezeigt und wir sehen unter anderem auch wie man Rum herstellt.

    Tea Factory

    Ein privater Tagesausflug ist sehr empfehlenswert. Wir klappern (mit einem Schweizer Reiseführer) ganz Mahé – die Hauptinsel der Seychellen – ab und lernen viel über Land und Leute. Die schönsten Strände werden uns gezeigt und wir sehen unter anderem auch wie man Rum herstellt.

  • In der kleinsten Hauptstadt der Welt besuchen wir den Markt. Mit einer frischen Kokosnuss in der Hand, schlendere ich an dem frischen Fisch vorbei...

    Victoria

    In der kleinsten Hauptstadt der Welt besuchen wir den Markt. Mit einer frischen Kokosnuss in der Hand, schlendere ich an dem frischen Fisch vorbei.

Angaben Reisebericht

RebeccaBI

Autor

Rebecca Z'GraggenKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielSeychellen
Reiseart

Aktivreisen, Familienreisen, Mietwagen

Tipps

  • Bei einer Seychellen-Reise sollte man mind. drei Inseln besuchen.

  • Auf La Digue unbedingt ein Fahrrad mieten und damit die Insel erkunden.

  • Auf Praslin den "Village Take Away" besuchen – sehr lecker.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844

(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE