California Dreamin'

von Gillian Müller

Im frühsommerlichen Juni habe ich mit einer Gruppe von Tourismus Experten die Weiten von Nevada, Arizona und Kalifornien entdeckt. Mit einem Mietwagen sind wir von Las Vegas nach Los Angeles gefahren und haben unterwegs die Westernstadt Scottsdale bei Phoenix und das Coachella-Valley mit dem Hauptort Palm Springs besucht.
  • Um es amerikanisch auszudrücken, der Las Vegas Strip ist einfach "amazing" - wer noch nie am Strip war und die Eindrücke hat auf sich wirken lassen, kann sich die Dimensionen der Hotels, Leuchtreklamen und der Casinos nicht vorstellen. Der Las Vegas Strip vereint die ganze Welt auf ein paar wenigen Kilometern. Vom Eiffelturm in Paris sind es nur wenige Schritte zu den Gondoliere von Venedig und den bombastischen Malls im amerikanischen Stil.

    Las Vegas Strip

    Um es amerikanisch auszudrücken, der Las Vegas Strip ist einfach "amazing" - wer noch nie am Strip war und die Eindrücke hat auf sich wirken lassen, kann sich die Dimensionen der Hotels, Leuchtreklamen und der Casinos nicht vorstellen. Der Las Vegas Strip vereint die ganze Welt auf ein paar wenigen Kilometern. Vom Eiffelturm in Paris sind es nur wenige Schritte zu den Gondoliere von Venedig und den bombastischen Malls im amerikanischen Stil.

  • Die Hauptattraktion von Las Vegas sind und bleiben die zahlreichen Casinos. Die grossen Hotels am Strip haben neben überdimensionalen Showhallen und karibischen Poollandschaften gleich mehrere Casinos in denen die "Gambler" auf ihre Kosten kommen. Die Spielhöhlen rauben mit ihrem 24-Stunden Betrieb den Gästen jegliches Zeitgefühl und verleiten zu stundenlangem Zocken.

    "Gamble"

    Die Hauptattraktion von Las Vegas sind und bleiben die zahlreichen Casinos. Die grossen Hotels am Strip haben neben überdimensionalen Showhallen und karibischen Poollandschaften gleich mehrere Casinos in denen die "Gambler" auf ihre Kosten kommen. Die Spielhöhlen rauben mit ihrem 24-Stunden Betrieb den Gästen jegliches Zeitgefühl und verleiten zu stundenlangem Zocken.

  • Nicht nur für "Plane-Spotter" und Vielflieger ein Erlebnis wert - ein Sightseeing Flug über dem Grand Canyon.

    Scenic Flight mit einer Cessna

    Nicht nur für "Plane-Spotter" und Vielflieger ein Erlebnis wert - ein Sightseeing Flug über dem Grand Canyon.

  • Aus der Luft erkennt man das Ausmass des berühmten Grand Canyons am besten. Durch das Flugzeugfenster hat man perfekte Sicht auf die Täler, die sich durch die atemberaubenden Felsformationen schlängeln.

    Grand Canyon

    Aus der Luft erkennt man das Ausmass des berühmten Grand Canyons am besten. Durch das Flugzeugfenster hat man perfekte Sicht auf die Täler, die sich durch die atemberaubenden Felsformationen schlängeln.

  • Wenn die Sonne untergeht erwacht der Las Vegas Strip erst richtig zum Leben. Die tausenden von Leuchtreklamen überstrapazieren die Sinne der flanierenden Touristen und an jeder Ecke inszeniert sich ein Strassenkünstler und präsentiert seine Show. Neben den Casinos, Shows und Night Clubs ist die Wassershow beim Bellagio eines der nächtlichen Highlights von Las Vegas. Ich durfte die tanzenden Wasserfontänen mit musikalischer Begleitung von Elvis Presleys Welthit "Viva las Vegas" auf mich wirken lassen.

    One night in Las Vegas

    Wenn die Sonne untergeht erwacht der Las Vegas Strip erst richtig zum Leben. Die tausenden von Leuchtreklamen überstrapazieren die Sinne der flanierenden Touristen und an jeder Ecke inszeniert sich ein Strassenkünstler und präsentiert seine Show. Neben den Casinos, Shows und Night Clubs ist die Wassershow beim Bellagio eines der nächtlichen Highlights von Las Vegas. Ich durfte die tanzenden Wasserfontänen mit musikalischer Begleitung von Elvis Presleys Welthit "Viva las Vegas" auf mich wirken lassen.

  • Gehören für mich einfach zusammen: Die Route 66 und das Gefühl von endloser Freiheit auf einer eleganten Harley! Leider habe ich die Teilstrecke nicht im Fahrtwind mit einer Harley zurückgelegt, aber fürs Probesitzen im Ausstellungsraum hat es gereicht.

    Easy Rider

    Gehören für mich einfach zusammen: Die Route 66 und das Gefühl von endloser Freiheit auf einer eleganten Harley! Leider habe ich die Teilstrecke nicht im Fahrtwind mit einer Harley zurückgelegt, aber fürs Probesitzen im Ausstellungsraum hat es gereicht.

  • Der Hoover Dam liegt im Black Canyon und staut den Colorado River zum Lake Mead auf, um die Wasserabgabe an die Staaten Arizona, Nevada und Kalifornien zu kontrollieren. Das gewaltige Stauwerk liegt auf dem Weg von Las Vegas nach Flagstaff und ist einen kurzen Besichtigungsstopp auf jeden Fall wert.

    Hoover Dam

    Der Hoover Dam liegt im Black Canyon und staut den Colorado River zum Lake Mead auf, um die Wasserabgabe an die Staaten Arizona, Nevada und Kalifornien zu kontrollieren. Das gewaltige Stauwerk liegt auf dem Weg von Las Vegas nach Flagstaff und ist einen kurzen Besichtigungsstopp auf jeden Fall wert.

  • Entlang der berühmten Route 66 gibt es viele kleine Ortschaften mit typisch amerikanischen "Diner's". Es lohnt sich auf jeden Fall, die Fahrt zu unterbrechen und in das ländliche Leben der Amerikaner einzutauchen. Die mit viel Liebe und Schnickschnack gestalteten Imbissbuden servieren einen Mix aus amerikanischem Frühstück und Snacks wie Burger, Suppen oder Wings.

    Route 66 Zwischenverpflegung

    Entlang der berühmten Route 66 gibt es viele kleine Ortschaften mit typisch amerikanischen "Diner's". Es lohnt sich auf jeden Fall, die Fahrt zu unterbrechen und in das ländliche Leben der Amerikaner einzutauchen. Die mit viel Liebe und Schnickschnack gestalteten Imbissbuden servieren einen Mix aus amerikanischem Frühstück und Snacks wie Burger, Suppen oder Wings.

  • Scottsdale gilt als eine der lebenswertesten Städte der USA und als Prominenten-Urlaubsort. Die Architektur des Stadtzentrums erinnert an alte Cowboy- und Westernzeiten und lädt zum Flanieren ein. Die Schaufenster präsentieren Cowboystiefel  und aus den Saloons dringt Livemusik bis spät in die Nacht auf die Strassen. Um ins Hotel zurückzugelangen steigt man am besten auf einen Golfwagen, der einem für einen kleinen Unkostenbeitrag durch die Nacht fährt.

    Scottsdale

    Scottsdale gilt als eine der lebenswertesten Städte der USA und als Prominenten-Urlaubsort. Die Architektur des Stadtzentrums erinnert an alte Cowboy- und Westernzeiten und lädt zum Flanieren ein. Die Schaufenster präsentieren Cowboystiefel und aus den Saloons dringt Livemusik bis spät in die Nacht auf die Strassen. Um ins Hotel zurückzugelangen steigt man am besten auf einen Golfwagen, der einem für einen kleinen Unkostenbeitrag durch die Nacht fährt.

  • Das Coachella Valley ist den meisten ein Begriff durch das gleichnamige Festival, das im Frühling jeweils hunderte Celebrities nach Californien lockt. Der Hauptort Palm Springs bietet jedoch nicht nur den jungen Hippen eine Plattform sondern gilt auch als beliebtes Urlaubsziel für aktive Golfer. Die Hauptstrasse von Palm Springs wird jeden Donnerstagabend für ein paar Stunden für den Autoverkehr geschlossen um einen "Food Market" mit Köstlichkeiten aus aller Welt aufzubauen.

    Coachella Valley

    Das Coachella Valley ist den meisten ein Begriff durch das gleichnamige Festival, das im Frühling jeweils hunderte Celebrities nach Californien lockt. Der Hauptort Palm Springs bietet jedoch nicht nur den jungen Hippen eine Plattform sondern gilt auch als beliebtes Urlaubsziel für aktive Golfer. Die Hauptstrasse von Palm Springs wird jeden Donnerstagabend für ein paar Stunden für den Autoverkehr geschlossen um einen "Food Market" mit Köstlichkeiten aus aller Welt aufzubauen.

  • Das Aerial Tram ist eine der Hauptattraktionen von Palm Springs. Von der Talstation startet die Bergfahrt mit der weltweit grössten rotierenden Seilbahn auf den Mount San Jincto, wo ein atemberaubender Ausblick auf das Coachella Valley auf die Besucher wartet. Der Mount San Jincto ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Wanderpfaden und einem Restaurant für die, die es gemütlicher mögen. Die Talfahrt rundet den Tagesausflug mit einem Weitblick ins Tal ab.

    Palm Springs Aerial Tram

    Das Aerial Tram ist eine der Hauptattraktionen von Palm Springs. Von der Talstation startet die Bergfahrt mit der weltweit grössten rotierenden Seilbahn auf den Mount San Jincto, wo ein atemberaubender Ausblick auf das Coachella Valley auf die Besucher wartet. Der Mount San Jincto ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Wanderpfaden und einem Restaurant für die, die es gemütlicher mögen. Die Talfahrt rundet den Tagesausflug mit einem Weitblick ins Tal ab.

  • Nach einer langen Fahrt durch die kargen Landschaften von Kalifornien entlang des Joshua Tree National Parks, erreichen wir im Schritttempo (Achtung Stau!) das letzte Highlight unserer Reise – welcome to Los Angeles! Unser Hotel befindet sich in Gehdistanz zum Santa Monica Pier, dem Endpunkt der berühmten Route 66.

    Santa Monica Pier

    Nach einer langen Fahrt durch die kargen Landschaften von Kalifornien entlang des Joshua Tree National Parks, erreichen wir im Schritttempo (Achtung Stau!) das letzte Highlight unserer Reise – welcome to Los Angeles! Unser Hotel befindet sich in Gehdistanz zum Santa Monica Pier, dem Endpunkt der berühmten Route 66.

  • In Venice Beach spielt sich das Leben definitiv auf der Strasse ab. Viele kleine Geschäfte reihen sich an der Strandpromenade aneinander und ziehen die Blicke der Passanten mit vielen farbenprächtigen Gadets auf sich. Von T-Shirts über Skateboard-Decks, Schmuck, Süssigkeiten und veganen Fruchtshakes gibt es alles was das Herz begehrt.

    Venice Beach

    In Venice Beach spielt sich das Leben definitiv auf der Strasse ab. Viele kleine Geschäfte reihen sich an der Strandpromenade aneinander und ziehen die Blicke der Passanten mit vielen farbenprächtigen Gadets auf sich. Von T-Shirts über Skateboard-Decks, Schmuck, Süssigkeiten und veganen Fruchtshakes gibt es alles was das Herz begehrt.

  • Am Santa Monica Pier gibt es verschiedene Shops, die Fahrräder vermieten um am Strand entlang nach Venice Beach zu fahren. Unterwegs passiert man die schicken Villen der Anwohner und kann einen Blick auf die "übertrieben" schön geformten Körper der Bodybuilder am Muscle Beach erhaschen. Unbedingt ein Schloss zum Fahrrad mieten, so kann das Zweirad auch mal abgestellt und die Gegend zu Fuss erkundet werden.

    Mit dem Bike zum Venice Beach

    Am Santa Monica Pier gibt es verschiedene Shops, die Fahrräder vermieten um am Strand entlang nach Venice Beach zu fahren. Unterwegs passiert man die schicken Villen der Anwohner und kann einen Blick auf die "übertrieben" schön geformten Körper der Bodybuilder am Muscle Beach erhaschen. Unbedingt ein Schloss zum Fahrrad mieten, so kann das Zweirad auch mal abgestellt und die Gegend zu Fuss erkundet werden.

  • Venice Beach ist ein Ort für Künstler jeder Art. Mir haben vor allem die riesigen Betonpools für die Skateboarder imponiert, in denen sich nicht nur erfahrene Skater, sondern auch richtig süsse Nachwuchstalente (geschätzte 3 Jahre) an die ganz grossen Tricks wagen. Venice bietet aber auch eine Plattform für Sprayer, Tänzer und Einzelmasken. Für mich auf jeden Fall ein Ort mit einer super Atmosphäre, der zum Verweilen und Staunen einlädt.

    This is Skateboarding

    Venice Beach ist ein Ort für Künstler jeder Art. Mir haben vor allem die riesigen Betonpools für die Skateboarder imponiert, in denen sich nicht nur erfahrene Skater, sondern auch richtig süsse Nachwuchstalente (geschätzte 3 Jahre) an die ganz grossen Tricks wagen. Venice bietet aber auch eine Plattform für Sprayer, Tänzer und Einzelmasken. Für mich auf jeden Fall ein Ort mit einer super Atmosphäre, der zum Verweilen und Staunen einlädt.

  • Nach einer interessanten, aber sehr intensiven Woche geht die Reise mit dem Rückflug von LA nach Zürich leider schon zu Ende. Mit vielen Eindrücken im Rucksack dürfen wir mit dem neuen Flagschiff der Swiss – der Triple 7 – abheben. Das Interieur ist sehr angenehm und die bequemen Sitzen versetzen mich sogar noch vor dem Abendessen in einen wohligen Tiefschlaf. In diesem Sinne – bye bye Hollywood Hills.

    Swiss Triple 7

    Nach einer interessanten, aber sehr intensiven Woche geht die Reise mit dem Rückflug von LA nach Zürich leider schon zu Ende. Mit vielen Eindrücken im Rucksack dürfen wir mit dem neuen Flagschiff der Swiss – der Triple 7 – abheben. Das Interieur ist sehr angenehm und die bequemen Sitzen versetzen mich sogar noch vor dem Abendessen in einen wohligen Tiefschlaf. In diesem Sinne – bye bye Hollywood Hills.

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Cirque du Soleil "Ka" in Las Vegas ansehen. Eine der besten Shows die ich je gesehen habe.

  • Scenic Flight über den Grand Canyon machen.

  • Cowboy Boots als Souvenir aus Scottsdale.

  • Food Market jeden Donnerstagabend in Palm Springs.

  • Fahrradtour von Santa Monica nach Venice Beach.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE