Winter in Finnisch Lappland – ein wahres Erlebnis

von Ines Fink

Blockhausferien im hohen Norden, Kälteempfinden, Wintersport, Beeren-Tee, wärmendes Cheminée-Feuer, Sauna und finnische Erzählungen
  • Das habe ich mir schon immer gewünscht - einmal das Blockhausleben in Finnland im tiefen Winter zu erleben!
Ein Traum wird wahr!

In nur 3 Flugstunden direkt von Zürich nach Rovaniemi fliegen - und schon ist man im "totalen" Winter - herrlich!! 
Minus 28 Grad bei der Ankunft zeigt das Thermometer und es ist wirklich so - Mann/Frau gewöhnt sich an die kalten Temperaturen - es herrscht eine trockene Kälte.

    Blockhaus-Abenteuer

    Das habe ich mir schon immer gewünscht - einmal das Blockhausleben in Finnland im tiefen Winter zu erleben!
    Ein Traum wird wahr. In nur 3 Flugstunden direkt von Zürich nach Rovaniemi fliegen - und schon ist man im "totalen" Winter - herrlich!! Minus 28 Grad bei der Ankunft zeigt das Thermometer und es ist wirklich so - Mann/Frau gewöhnt sich an die kalten Temperaturen - es herrscht eine trockene Kälte.

  • Jedes Blockhaus sieht anders aus. Die Häuser gehören den Finnen - diese jedoch benutzen sie nur in den wärmeren Monaten als Ferienhäuser. Somit ist die Nutzung zu touristischen Zwecken während den kalten Wintermonaten für uns eine tolle Gelegenheit.

Jedes Haus verfügt über eine Finnische Sauna (90Grad), tiptop eingerichtete Küche, die meisten Häuser sind wunderschöne Rundholz-Blockhäuser, meistens ein Cheminée, Galerie - einfach sehr sehr gemütlich.

    Gemütliche Wohnstube

    Jedes Blockhaus sieht anders aus. Die Häuser gehören den Finnen - diese jedoch benutzen sie nur in den wärmeren Monaten als Ferienhäuser. Somit ist die Nutzung zu touristischen Zwecken während den kalten Wintermonaten für uns eine tolle Gelegenheit. Jedes Haus verfügt über eine Finnische Sauna (90Grad) und eine tiptop eingerichtete Küche. Die meisten Häuser sind wunderschöne Rundholz-Blockhäuser, meistens mit einem Cheminée und einer Galerie - einfach sehr sehr gemütlich.

  • Alles zum Kochen ist in der gut eingerichteten Küche vorhanden. 
Der Einkaufsladen befindet sich im Dorf und bietet alles an den nötigsten und wichtigsten Lebensmittel zum Selberkochen. Wein/Alkohol auf Bestellung.

Mal keine Lust zum Kochen - Luosto hat ein paar Restaurants.

Tipp: unbedingt das Rentierfleisch probieren!

    Wohnküche

    Alles zum Kochen ist in der gut eingerichteten Küche vorhanden. Der Einkaufsladen befindet sich im Dorf und bietet alles an den nötigsten und wichtigsten Lebensmittel zum Selberkochen. Wein und Alkohol gibt es auf Bestellung. Einmal keine Lust zum Kochen? Luosto hat ein paar Restaurants. Tipp: unbedingt das Rentierfleisch probieren!

  • Herrlich diese Blockhäuser - mitten im verschneiten Wald - Stille pur !

Die Stille hat mich sehr beeindruckt = beste Erholung!

    Blockhaus

    Herrlich diese Blockhäuser - mitten im verschneiten Wald - Stille pur, was sehr erholsam ist.

  • Bäume, Wald, Bäume, Wald .... so weit das Auge reicht!

Birken und Tannen - tief verschneit mit grosser Schneelast. 
Die Natur hat dies so geregelt, dass die Äste der Tannen eng am Stamm liegen um die Schneelast klein zu halten! Ich konnte nicht genug bekommen von diesen wunderschön verschneiten Tannen und Birken.

    Bäume

    Bäume, Wald, Bäume, Wald .... so weit das Auge reicht! Birken und Tannen - tief verschneit mit grosser Schneelast. Die Natur hat dies so geregelt, dass die Äste der Tannen eng am Stamm liegen um die Schneelast klein zu halten! Ich konnte nicht genug bekommen von diesen wunderschön verschneiten Tannen und Birken.

  • Mit dem Schneetöff eine Tour machen durch die verschneiten Wälder - wirklich toll!

Nach genauer Einführung/Instruktion des lokalen Guides übernimmt jeder Fahrer seinen Schneetöff. Es juckt mich im Daumen so richtig aufs Gas zu drücken und durch die traumhaft schöne Landschaft zu rasen!

    Schneetöff

    Mit dem Schneetöff eine Tour machen durch die verschneiten Wälder - wirklich toll! Nach genauer Einführung/Instruktion des lokalen Guides übernimmt jeder Fahrer seinen Schneetöff. Es juckt mich im Daumen, so richtig aufs Gas zu drücken und durch die traumhaft schöne Landschaft zu rasen!

  • Unterwegs auf der Schneetöff-Tour machten wir einen Stopp in einer Kota - finnische Hütte.

Unser Guide entfachte ein Feuer, schmolz Schnee und bereitete uns einen Kaffee zu - das Leibgetränk der Finnen.

    Kota-Stopp

    Unterwegs auf der Schneetöff-Tour machten wir einen Stopp in einer Kota, einer finnischen Hütte. Unser Guide entfachte ein Feuer, schmolz Schnee und bereitete uns einen Kaffee zu - das Leibgetränk der Finnen.

  • Fang dir deinen eigenen Fisch beim Eislochfischen - super Sache! Mit dem Handbohrer ein Loch durch das ca. 40cm dicke Eis graben, Köder am Haken montieren und los geht's! Gut Fang !

    Eisloch-Fischen

    Fang dir deinen eigenen Fisch beim Eislochfischen - super Sache! Mit dem Handbohrer ein Loch durch das ca. 40cm dicke Eis graben, Köder am Haken montieren und los geht's! Gut Fang!

  • Jupeee - einer ist am Haken !
Das Rentierfell auf dem Eis hilft gegen die kalten Füsse.

    Fisch am Haken

    Jupeee - einer ist am Haken! Das Rentierfell auf dem Eis hilft gegen die kalten Füsse.

  • Sonne - endlich Sonne. Leider gibt die Sonne noch keine "Kraft" ab! Komisches Gefühl!

Tageslicht ist im Januar ca. von 09.00 bis 15.30 Uhr - dann ist es schon wieder dunkel!

    Sonne ohne Kraft

    Sonne - endlich Sonne. Leider gibt die Sonne noch keine "Kraft" ab! Komisches Gefühl. Tageslicht ist im Januar ca. von 09.00 bis 15.30 Uhr - dann ist es schon wieder dunkel!

  • Schneeschuhlaufen quer Feld ein - wohin man will - endlos weit - einfach herrlich!

    Schneeschuhtour

    Schneeschuhlaufen quer Feld ein - wohin man will - endlos weit - einfach herrlich!

  • Auf keinen Fall verpassen - eine Hundeschlittenfahrt mit den faszinierenden Huskys!! Wunderschöne, kraftvolle Hunde - die haben vielleicht einen "Zug" - unglaublich geht da der Schlitten ab!!

Wichtigste Regel: Bei Stillstand auf keinen Fall ab der Bremse gehen sonst sind Hunde, Schlitten ohne Fahrer weg !

    Hundeschlitten-Fahrt

    Auf keinen Fall verpassen: eine Hundeschlittenfahrt mit den faszinierenden Huskys!! Wunderschöne, kraftvolle Hunde - die haben vielleicht einen "Zug" - unglaublich geht da der Schlitten ab!! Wichtigste Regel: Bei Stillstand auf keinen Fall von der Bremse gehen sonst sind Hunde und Schlitten ohne Fahrer weg!

  • Langlauf! Die Loipen sind super präperiert und beleuchtet!
Klassisch-Langlauf wie auch Skating ist sehr beliebt in Luosto.
Unterwegs neben der Langlauf-Loipe trifft man auf ein Café um einen heissen Beeren-Tee und eine Donut zu geniessen!

    Langlauf

    Langlauf! Die Loipen sind super präpariert und beleuchtet! Klassisch-Langlauf wie auch Skating ist sehr beliebt in Luosto. Unterwegs neben der Langlauf-Loipe trifft man auf ein Café um einen heissen Beeren-Tee und einen Donut zu geniessen!

  • Skifahren in Luosto - auch das ist möglich.
Die Skipisten sind nicht sehr steil oder anspruchsvoll - aber man kann Skifahren auf beleuchteten Skipisten!

    Skifahren

    Skifahren in Luosto - auch das ist möglich.
    Die Skipisten sind nicht sehr steil oder anspruchsvoll - aber man kann Skifahren auf beleuchteten Skipisten!

  • Märchenhaft diese Bäume und Tannen!

    Schnee soweit das Auge reicht

    Märchenhaft diese Bäume und Tannen!

Angaben Reisebericht

InesFink.tif

Autor

Ines FinkKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielSkandinavien
Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen, Familienreisen, Kurztouren

Tipps

  • - Rentierfleisch probieren

  • Hoffnung auf Nordlichter nicht aufgeben!

  • Hundeschlittenfahrt!

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844

(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE