Pippi, Michel und Co – Schweden mit Kindern

von Beatrice Gfeller

Wir reisen mit dem dem Auto während dreier Wochen durch Schwedens Süden. Wir besuchen allerlei Bekanntes aus den Büchern von Astrid Lindgren und geniessen die tolle Natur und die vielen Seen, welche zum Baden einladen. Die erste Woche wohnen wir komfortabel in einem Ferienhaus, die restliche Zeit im Zelt.
  • 7845 Meter lang ist die Öresundbrücke vom dänischen zum schwedischen Festland. Seit Juli 2000 ist es somit viel einfacher mit dem Auto oder per Zug Schweden zu erreichen.

    Brücke sei Dank!

    7845 Meter lang ist die Öresundbrücke vom dänischen zum schwedischen Festland. Seit Juli 2000 ist es somit viel einfacher mit dem Auto oder per Zug Schweden zu erreichen.

  • Mit Glück sieht man die Elche sogar am Strassenrand. Für alle mit weniger Glück, lohnt sich ein Besuch in einem der zahlreichen Elchpärke.

    König der Wälder

    Mit Glück sieht man die Elche sogar am Strassenrand. Für alle mit weniger Glück, lohnt sich ein Besuch in einem der zahlreichen Elchpärke.

  • Ferienhäuser gibt es in Schweden wie Sand am Meer.
Für alle ist etwas dabei, grössere und kleinere, mit und ohne Seeanstoss, einsam im Wald oder in der Nähe von Trubel gelegen.

    Wer die Wahl hat, hat die Qual

    Ferienhäuser gibt es in Schweden wie Sand am Meer.
    Für alle ist etwas dabei, grössere und kleinere, mit und ohne Seeanstoss, einsam im Wald oder in der Nähe von Trubel gelegen.

  • Nicht immer sind alle Strassen asphaltiert, aber trotzdem gut befahrbar und meist ohne viel Verkehr. Von unserem Ferienhaus aus, mitten in Smaland gelegen, machen wir Ausflüge in alle Richtungen.

    Schönes Smaland

    Nicht immer sind alle Strassen asphaltiert, aber trotzdem gut befahrbar und meist ohne viel Verkehr. Von unserem Ferienhaus aus, mitten in Smaland gelegen, machen wir Ausflüge in alle Richtungen.

  • Kennt ihr die Filme von Michel dem blonden Lausbuben? Hier auf Katthult hat man das Gefühl, er müsse jeden Moment irgendwo auftauchen und hinter ihm her sein Vater "Miiiiiiichel" rufend!

    Katthult

    Kennt ihr die Filme von Michel dem blonden Lausbuben? Hier auf Katthult hat man das Gefühl, er müsse jeden Moment irgendwo auftauchen und hinter ihm her sein Vater "Miiiiiiichel" rufend!

  • Ein Ausflug nach Vimmerby in die Astrid-Lindgren-Welt ist mit Kindern ein Muss! Und auch die Erwachsenen haben ihren Spass. Erinnert man sich doch auch gerne an all die Geschichten mit Pippi und ihren Streichen.

    Villa Kunterbunt

    Ein Ausflug nach Vimmerby in die Astrid-Lindgren-Welt ist mit Kindern ein Muss! Und auch die Erwachsenen haben ihren Spass. Erinnert man sich doch auch gerne an all die Geschichten mit Pippi und ihren Streichen.

  • Beim Spaziergang durch das Städtchen mit den vielen roten Holzhäusern findet man sicher auch eine "Konditori" und kann sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

    Eksjö

    Beim Spaziergang durch das Städtchen mit den vielen roten Holzhäusern findet man sicher auch eine "Konditori" und kann sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

  • Wer durch den Göta-Kanal schippert, muss bei den Schleusen von Berg gleich sieben dieser Treppenschleusen "erklimmen". Super spannend zum Zusehen.

    Treppensteigen

    Wer durch den Göta-Kanal schippert, muss bei den Schleusen von Berg gleich sieben dieser Treppenschleusen "erklimmen". Super spannend zum Zusehen.

  • Am besten kommt man in Stockholms Schären mit einem Boot vorwärts. Wer selbst keines hat, kann eine der vielen und regelmässig fahrenden Fähren benützen und die wunderschöne Inselwelt erkunden.

    In den Schären

    Am besten kommt man in Stockholms Schären mit einem Boot vorwärts. Wer selbst keines hat, kann eine der vielen und regelmässig fahrenden Fähren benützen und die wunderschöne Inselwelt erkunden.

  • Unser Quartier haben wir nördlich von Stockholm, auf Vaxholm, bezogen. Um in die Hauptstadt zu fahren nutzen wir die Fähre und Schippern damit in knapp einer Stunde direkt ins Stadtzentrum.

    Auf nach Stockholm

    Unser Quartier haben wir nördlich von Stockholm, auf Vaxholm, bezogen. Um in die Hauptstadt zu fahren nutzen wir die Fähre und Schippern damit in knapp einer Stunde direkt ins Stadtzentrum.

  • Schwedens Hauptstadt lässt sich gut zu Fuss erkunden. Wer eine Pause benötigt, macht in einem der zahlreichen Kaffes oder Restaurants Halt und lässt das Treiben der Stadt auf sich wirken.

    Stadt am Wasser

    Schwedens Hauptstadt lässt sich gut zu Fuss erkunden. Wer eine Pause benötigt, macht in einem der zahlreichen Kaffes oder Restaurants Halt und lässt das Treiben der Stadt auf sich wirken.

  • Der Schlaf kommt im Sommer im Norden etwas zu kurz. Da es auch um 10 Uhr abends immer noch hell ist, geht man lieber noch eine Runde klettern oder geniesst ganz einfach die schöne Stimmung.

    Kletterpartie zu später Stunde

    Der Schlaf kommt im Sommer im Norden etwas zu kurz. Da es auch um 10 Uhr abends immer noch hell ist, geht man lieber noch eine Runde klettern oder geniesst ganz einfach die schöne Stimmung.

  • Im Zoo Kolmarden gibt es eine super schöne Delfinshow. Unbedingt einen ganzen Tag einplanen, die Kinder sind begeistert von diesem riesigen Zoo. Es gibt nicht einfach nur ein Gehege nach dem anderen, die Anlage liegt wunderschön in bewaldetem Gebiet und ist sehr weitläufig.

    Wir sind nicht im Sea World

    Im Zoo Kolmarden gibt es eine super schöne Delfinshow. Unbedingt einen ganzen Tag einplanen, die Kinder sind begeistert von diesem riesigen Zoo. Es gibt nicht einfach nur ein Gehege nach dem anderen, die Anlage liegt wunderschön in bewaldetem Gebiet und ist sehr weitläufig.

  • Wem es an den Küsten zu viele Leute hat, fährt ins Landesinnere. Dort findet man immer ohne Probleme ein ruhiges Plätzchen, irgendwo an einem See. Auch die Campingplätze sind etwas weg von der Küste im Sommer nicht überfüllt. Die Seen sind zudem viel wärmer als das Meer.

    Abendstimmung am See

    Wem es an den Küsten zu viele Leute hat, fährt ins Landesinnere. Dort findet man immer ohne Probleme ein ruhiges Plätzchen, irgendwo an einem See. Auch die Campingplätze sind etwas weg von der Küste im Sommer nicht überfüllt. Die Seen sind zudem viel wärmer als das Meer.

  • Im Glasreich in der Gegend von Kosta fährt man durch endlose Wälder und das meist auf schnurgeraden Strassen. Verkehr hat es praktisch keinen und somit ist das Autofahren recht entspannt.

    Kurven? – Fehlanzeige

    Im Glasreich in der Gegend von Kosta fährt man durch endlose Wälder und das meist auf schnurgeraden Strassen. Verkehr hat es praktisch keinen und somit ist das Autofahren recht entspannt.

  • Die vielen Seen laden zu einer Kanutour ein. Ein Picknick einpacken und los geht's. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten haben wir alle das Paddeln im Griff und landen sicher auf einer Inseln im See, wo wir eine Pause geniessen.

    Kanutour

    Die vielen Seen laden zu einer Kanutour ein. Ein Picknick einpacken und los geht's. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten haben wir alle das Paddeln im Griff und landen sicher auf einer Inseln im See, wo wir eine Pause geniessen.

  • Ziemlich abgelegen, dieser Campingplatz. Vorher einkaufen lohnt sich. Dafür hat man dann den ganzen Tag Zeit und kann sich mit Kanu fahren, schwimmen, biken oder wandern die Zeit vertreiben.

    Getnö Gard

    Ziemlich abgelegen, dieser Campingplatz. Vorher einkaufen lohnt sich. Dafür hat man dann den ganzen Tag Zeit und kann sich mit Kanu fahren, schwimmen, biken oder wandern die Zeit vertreiben.

  • Mit den Mücken war es meist weniger schlimm als wir erwartet haben. Doch hier, spätabends beim Sonnenuntergang direkt am See, brummt es heftig um uns herum. Einen Geheimtipp fürs richtige Antimückenmittel habe ich leider nicht.

    Mückenspray nicht vergessen

    Mit den Mücken war es meist weniger schlimm als wir erwartet haben. Doch hier, spätabends beim Sonnenuntergang direkt am See, brummt es heftig um uns herum. Einen Geheimtipp fürs richtige Antimückenmittel habe ich leider nicht.

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Astrid-Lindgren-Welt in Vimmerby besuchen.

  • Mit einem Boot die Schären erkunden.

  • Eine Gondelsafari im Kalmarden Zoo machen.

  • Kanutour auf einem der vielen Seen.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE