Zurück zur Liste

Was unsere Reiseberater in der Mongolei erlebt haben.

... Berichte gefunden für: Mongolei, Erlebnisreisen

Berichte weltweit
Offiziell liegt St. Petersburg nicht an der Transsib, ist jedoch ein toller Startpunkt und einfacher Einstieg, um sich erst einmal mit "Mütterchen Russland" vertraut zu machen. Ist man im Venedig Russlands angekommen, erkundet man das Zentrum der Stadt am besten zu Fuss. Hier findet man klassische Sightseeing-Gebäude wie die Blutskirche.

Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Russland nach China

Von Corina Tschümperlin

Am Morgen verlassen wir die Hauptstadt Ulaanbaatar und treffen unseren Fahrer mit seinem sowietischen Kleinbus. Das immer noch produzierte Model aus den 50er-Jahren sieht älter aus als es ist: Der Bus hat Baujahr 2013, und doch sprengen wir bereits den Kilometerzähler. Uns stehen noch einige Überraschungen mit dem Wagen bevor.

Mongolei zu Pferd, zu Fuss, per Kleinbus und Flugzeug

Von Cornelia Lötscher

Transsibirische Eisenbahn in Russland

Auf dem Landweg von der Schweiz nach Bangkok

Von Fabienne Walker

Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE