Yoga, Surf und Beach: eine Reise quer durch Mexico

von Kerstin Kalbermatten

Während drei Wochen reise ich mit meinen Freunden von Puerto Escondido bis nach Playa del Carmen. Start der Reise ist in Puerto Escondido, wo wir ein paar Tage verweilen. Neugierig sind wir vor allem auf den Día de los Muertos, die Chiapas Regionen und auf Bacalar.
  • Angekommen in Puerto Escondido erkunden wir während den ersten Tagen die schönen Buchten rund um die Stadt. Eine haben wir direkt ins Herz geschlossen – Playa Manzanillo!

    Playa Manzanillo

    Angekommen in Puerto Escondido erkunden wir während den ersten Tagen die schönen Buchten rund um die Stadt. Eine haben wir direkt ins Herz geschlossen – Playa Manzanillo!

  • Die Region Oaxaca ist vor allem bei den Surfern sehr beliebt. Egal ob du Anfänger bist oder Fortgeschrittener: Man findet immer die passende Welle. Mehrmals im Jahr finden hier auch Surfwettkämpfe statt.

    Surfmekka

    Die Region Oaxaca ist vor allem bei den Surfern sehr beliebt. Egal ob du Anfänger bist oder Fortgeschrittener: Man findet immer die passende Welle. Mehrmals im Jahr finden hier auch Surfwettkämpfe statt.

  • Während den nächsten Tagen besuchen wir jeweils am Morgen den Yogaunterricht. In Puerto Escondido gibt es zahlreiche gute Yogastudios. Ein wunderbarer Start in den Tag! Und im Hintergrund hört man stets das Meeresrauschen...

    Yoga

    Während den nächsten Tagen besuchen wir jeweils am Morgen den Yogaunterricht. In Puerto Escondido gibt es zahlreiche gute Yogastudios. Ein wunderbarer Start in den Tag! Und im Hintergrund hört man stets das Meeresrauschen...

  • Der Tag der Toten im November ist einer der wichtigsten Feiertage in Mexico. An diesen Tagen wird traditionell an die Verstorbenen gedacht. Die Vorbereitungen starten bereits Mitte Oktober. Es werden Altare geschmückt, Geschäfte sowie Strassen dekoriert und es wird süsses Brot gebacken.

    Día de los Muertos

    Der Tag der Toten im November ist einer der wichtigsten Feiertage in Mexico. An diesen Tagen wird traditionell an die Verstorbenen gedacht. Die Vorbereitungen starten bereits Mitte Oktober. Es werden Altare geschmückt, Geschäfte sowie Strassen dekoriert und es wird süsses Brot gebacken.

  • An Allerheiligen steigt die grosse Party. Der Tag der Toten ist keine Trauerveranstaltung. Es wird fleissig geschminkt, verkleidet und immer wieder getanzt. Nun werden die Friedhöfe besucht und an beinahe jeder Strassenecke finden kleine sowie grosse Paraden statt.

    Allerheiligen

    An Allerheiligen steigt die grosse Party. Der Tag der Toten ist keine Trauerveranstaltung. Es wird fleissig geschminkt, verkleidet und immer wieder getanzt. Nun werden die Friedhöfe besucht und an beinahe jeder Strassenecke finden kleine sowie grosse Paraden statt.

  • Fischliebhaber aufgepasst: Die Region Oaxaca ist bekannt für Austern und allerlei Fischgerichte. Frische Fischtacos landen fast jeden Tag bei uns auf dem Teller. Delicioso!

    Fischer

    Fischliebhaber aufgepasst: Die Region Oaxaca ist bekannt für Austern und allerlei Fischgerichte. Frische Fischtacos landen fast jeden Tag bei uns auf dem Teller. Delicioso!

  • Magisch dieser Moment! Hier vergessen wir alles um uns herum und geniessen die letzten Sonnenstrahlen des Tages.

    Puerto Escondido Sunset

    Magisch dieser Moment! Hier vergessen wir alles um uns herum und geniessen die letzten Sonnenstrahlen des Tages.

  • Wir reisen weiter ins Hochland nach San Cristóbal de las Casas in die Region Chiapas. Die Plaza Major ist perfekt um das die lebendige Treiben der Stadt zu beobachten und die faszinierende Kathedrale zu bestaunen.

    San Cristóbal de las Casas

    Wir reisen weiter ins Hochland nach San Cristóbal de las Casas in die Region Chiapas. Die Plaza Major ist perfekt um das die lebendige Treiben der Stadt zu beobachten und die faszinierende Kathedrale zu bestaunen.

  • Auf den engen Strassen von San Cristóbal werden Autos gerne mal als Marktstände genutzt. Lederwaren und Ponchos findet man an jeder zweiten Strassenecke. Happy Shopping!

    Markt in San Cristóbal

    Auf den engen Strassen von San Cristóbal werden Autos gerne mal als Marktstände genutzt. Lederwaren und Ponchos findet man an jeder zweiten Strassenecke. Happy Shopping!

  • Die Mexikaner sind ein festliches und fröhliches Volk. Mitten in der Altstadt von San Cristóbal stossen wir auf eine Parade von Strassenmusikern.

    Strassenparaden

    Die Mexikaner sind ein festliches und fröhliches Volk. Mitten in der Altstadt von San Cristóbal stossen wir auf eine Parade von Strassenmusikern.

  • Mit dem Boot erkunden wir eine Schlucht in der Chiapas Region. Neben den wunderschönen, steilen Felsformationen treffen wir auch Krokodile an. Faszination pur!

    Cañón del Sumidero

    Mit dem Boot erkunden wir eine Schlucht in der Chiapas Region. Neben den wunderschönen, steilen Felsformationen treffen wir auch Krokodile an. Faszination pur!

  • Ein Snack oder ein eiskaltes Bier gefällig? Den wahrscheinlich originellsten  Kiosk, den ich bis jetzt gesehen habe, treffen wir auf unserer Bootstour an. Plötzlich stehen diese zwei Herren mit ihrem schwimmenden Kiosk vor uns. Perfekter Zeitpunkt für ein kaltes Bier! ¡Salud!

    Schwimmender Kiosk

    Ein Snack oder ein eiskaltes Bier gefällig? Den wahrscheinlich originellsten Kiosk, den ich bis jetzt gesehen habe, treffen wir auf unserer Bootstour an. Plötzlich stehen diese zwei Herren mit ihrem schwimmenden Kiosk vor uns. Perfekter Zeitpunkt für ein kaltes Bier! ¡Salud!

  • Klein aber fein. Die magische Stadt hat viele «herzige» Shops, und die Strassenverkäufer sind sehr freundlich. Der Ort Chiapa de Corzo ist definitiv einen Stopp wert nach der Canyontour.

    Chiapa de Corzo

    Klein aber fein. Die magische Stadt hat viele «herzige» Shops, und die Strassenverkäufer sind sehr freundlich. Der Ort Chiapa de Corzo ist definitiv einen Stopp wert nach der Canyontour.

  • Ich könnte stundenlang durch diese Strassen flanieren. Hinter fast jeder Ecke treffen wir wieder auf etwas Buntes. Egal ob es kleine Fahnen sind, farbige Blumen oder Street Art – es wirkt inspirierend.

    Enge Strassen

    Ich könnte stundenlang durch diese Strassen flanieren. Hinter fast jeder Ecke treffen wir wieder auf etwas Buntes. Egal ob es kleine Fahnen sind, farbige Blumen oder Street Art – es wirkt inspirierend.

  • Mexiko und die Farbe Blau gehören zusammen, egal ob Seen, Meer oder Wasserfälle. Das Schauspiel fasziniert jedes Mal von Neuem. Bei diesen Wasserfällen haben wir zum Glück unsere Badesachen mit dabei. Es gibt viele Stellen, die zum Badeplausch einladen.

    Cascadas de Agua Azul

    Mexiko und die Farbe Blau gehören zusammen, egal ob Seen, Meer oder Wasserfälle. Das Schauspiel fasziniert jedes Mal von Neuem. Bei diesen Wasserfällen haben wir zum Glück unsere Badesachen mit dabei. Es gibt viele Stellen, die zum Badeplausch einladen.
    Garantiert eine erfrischende Abkühlung!

  • Heiss, heisser, Palenque! Die Besichtigung der Mayaruinen im Dschungel von Palenque ist defintiv ein faszinierendes Erlebnis. Frühmorgens ist der beste Zeitpunkt, diese Ruinenstadt in der Chiapasregion zu besuchen. Dann hat es nur wenige Touristen und es ist nicht so heiss. Am Nachmittag geniessen wir unseren Pool –
einfach herrlich!

    Palenque

    Heiss, heisser, Palenque! Die Besichtigung der Mayaruinen im Dschungel von Palenque ist defintiv ein faszinierendes Erlebnis. Frühmorgens ist der beste Zeitpunkt, diese Ruinenstadt in der Chiapasregion zu besuchen. Dann hat es nur wenige Touristen und es ist nicht so heiss. Am Nachmittag geniessen wir unseren Pool –
    einfach herrlich!

  • Ein Highlight unserer Reise: Bacalar, auch bekannt als «die Malediven von Mexico». Der See liegt an der Grenze zu Belize und seine verschiedenen Blautöne sind atemberaubend.

    Bacalar

    Ein Highlight unserer Reise: Bacalar, auch bekannt als «die Malediven von Mexico». Der See liegt an der Grenze zu Belize und seine verschiedenen Blautöne sind atemberaubend.

  • Hola Tulum! Mit einem frischen Saft in der Hand erkundigen wir den langen Sandstrand und die Riviera Maya. Die Mayaruinen sollte man am besten am Morgen besuchen, am Nachmittag kann es richtig heiss werden.

    Tulum

    Hola Tulum! Mit einem frischen Saft in der Hand erkundigen wir den langen Sandstrand und die Riviera Maya. Die Mayaruinen sollte man am besten am Morgen besuchen, am Nachmittag kann es richtig heiss werden.

  • Angekommen auf der Barfussinsel Holbox, haben wir uns sofort in diesen schönen Ort verliebt. Wir mieten für die kommenden Tagen ein Fahrrad und erkunden so die Insel. Mein Tipp: Die letzten Sonnenstrahlen in einer Hängematte geniessen, was will man mehr?

    Just hanging

    Angekommen auf der Barfussinsel Holbox, haben wir uns sofort in diesen schönen Ort verliebt. Wir mieten für die kommenden Tagen ein Fahrrad und erkunden so die Insel. Mein Tipp: Die letzten Sonnenstrahlen in einer Hängematte geniessen, was will man mehr?

  • Weils so schön ist, gleich nochmals. Richtig kitschig, diese Sonnenuntergänge auf der Isla Holbox. Ich komme bestimmt wieder!

    Pink Sunset

    Weils so schön ist, gleich nochmals. Richtig kitschig, diese Sonnenuntergänge auf der Isla Holbox. Ich komme bestimmt wieder!

  • Unser letzter Stopp der Reise ist Playa del Carmen. Hier entspannen wir uns noch die letzten Tage am Strand, bevor es nach Hause geht. Souvenirs und Nachtleben findet ihr in der Quinta Avenida. Hasta pronto Mexico!

    Playa del Carmen

    Unser letzter Stopp der Reise ist Playa del Carmen. Hier entspannen wir uns noch die letzten Tage am Strand, bevor es nach Hause geht. Souvenirs und Nachtleben findet ihr in der Quinta Avenida. Hasta pronto Mexico!

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Für den «Dia de los Muertos» Unterkünfte im Voraus buchen.

  • Mückenspray auf der Isla Holbox mit dabei haben.

  • In Bacalar ein Kajak mieten und so den See erkundigen.

  • Während den Busfahrten unbedingt warme Kleidung dabeihaben.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE