La Réunion: Naturparadies im Indischen Ozean

von Dunja Kiefer

Wandern, Aktivferien, hübsche Bergdörfer, Wasserfälle, Lavaströme. Wem dies zusagt, ist richtig auf La Réunion!
  • La Réunion Landschaft

    Typisch La Réunion!

    Auf nur 2.500 km2 Fläche vereint die Insel La Réunion eine verblüffende Vielzahl von Naturlandschaften: traumhafte Berggipfel, wilde Flüsse, kristallklare Wasserfälle, tropische Wälder, einen aktiven aber ungefährlichen Vulkan und noch so einiges mehr. Es gibt sogar noch abgeschiedene Bergdörfer, die man nur zu Fuss erreichen kann.

  • Ostküste La Réunion

    Wilde Ostküste

    Am besten erkundet man die Insel mit dem eigenen Mietwagen. So können problemlos individuelle Stops gemacht werden - zum Beispiel an der rauhen Ostküste.

  • Kirche La Réunion

    Kleine Städte und Dörfer

    Entlang der Küste finden sich immer wieder hübsche Dörfer oder kleine Städte die sich für eine Besichtigung eignen.

  • Piton de la Fournaise, La Réunion

    Piton de la Fournaise

    Der Piton de la Fournaise ist ein 2621 m hoher Vulkan im Südosten der Insel. Er ist einer der aktivsten Vulkane der Erde. Bei den Ausbrüchen die etwa alle zwei Jahre stattfinden wird des Öfteren die Küstenstraße beschädigt. Mit dem Mietwagen fährt man direkt an den erkalteten Lavaströmen vorbei.

  • Wanderung Piton de la Fournaise

    Mondähnliche Landschaften

    Die Besteigung des »Piton de la Fournaise« gehört zu den Highlights auf Réunion. Die Wanderung besteht aus dem Aufstieg zum »Cratère Bory«, der den höchsten Punkt markiert. Danach folgen die Umrundung des »Cratère Dolomieu« und der Abstieg. Gehzeit ca. 5 Stunden. Für eine Wanderung sollte man vor Ort einen erfahrenen Guide nehmen.

  • Gipfel Piton de la Fournaisexx

    Die Spitze ist erreicht

    Das Wetter kann innerhalb von Minuten ändern. Bei Ankunft auf dem Gipfel war alles wolkenverhangen, etwas später hatten wir schöne Ausblicke und Fernsicht.

  • Cilaos

    Cilaos

    Cilaos ist ein hübsches Dorf auf einem Hochplateau im Talkessel des Cirque de Cilaos und im Zentrum der Insel Réunion. Das Bergstädtchen ist Ausgangspunkt für Wanderungen in die umgebende Bergwelt und zur Besteigung des Piton des Neiges, mit 3070 m höchster Berg der Insel und höchster Gipfel im Indischen Ozean.

  • Berghütte La Réunionxx

    Berghütte

    Auf La Réunion kann man auch problemlos mehrtägige Wanderungen machen. Man übernachtet dann in solchen Berghütten (ähnlich wie die SAC-Hütten in der Schweiz). Eine frühzeitige Reservation der Hütten ist empfohlen!

  • Berge La Réunion

    Typisches Wetter

    Das Wetter kann sich innerhalb kurzer Zeit ändern. Manchmal liegt die Küste in der Sonne, die Berggipfel sind wolkenverhangen. Eine Stunde später kann das Ganze gerade umgekehrt sein.

  • Ultraleichtflugzeug

    Ultraleichtflugzeug

    Der Flug über die Insel in einem Ultraleichtflugzeug ist ein einmaliges Erlebnis!
    Nur der Pilot und jeweils 1 Passagier sitzen in diesen Flugzeugen. Die Aussicht in die versteckten Täler und über die gesamte Insel ist fantastisch!

  • Aussicht Flug

    Luftige Aussicht

    Während des Fluges ist es auch mal erlaubt die Tür zu öffnen, um noch bessere Fotos zu machen. So wird das Erlebnis Ultraleichtflugzeug noch intensiver...

  • Lava

    Lava

    Die eingetrockneten Lavaströme erstarren zu sehr schönen Gebilden. Lava in ihren unterschiedlichen Formen und Farben ist allgegenwärtig auf der Insel.

  • Aussicht Berge und Dorf

    Schöne Aussichten!

    Die Insel La Réunion erleben, das bedeutet sich überraschen zu lassen, die Schönheit der Landschaften genießen und unvergessliche Augenblicke erleben!

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Am besten erkundet man die Insel mit dem Mietwagen.

  • Für die Besteigung des Piton de La Fournaise empfiehlt es sich, einen erfahrenen Guide vor Ort zu nehmen.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE