Zurück zur Liste

Ostkanada - der Geheimtipp

von Ines Fink

New Brunswick - Prince Edward Island - Nova Scotia der Osten Kanadas empfiehlt sich sehr mit dem Mietwagen zu erkunden. Besonders durch die Herbstverfärbungen der Ahornbäume ist dieser Teil Kanadas bekannt - gilt jedoch immer noch als Geheimtipp.
  • Landschaft New Brunswick

    New Brunswick

    Die rauhe und doch liebliche Landschaft führt uns vorbei an Nationalparks wo wir eine Wanderung oder Trekking machen. Einen Regenschutz mitzunehmen im Gepäck ist sehr empfehlenswert. Ab und zu etwas Regen gibt den Naturfarben das gewisse Etwas.

  • Hopewell Rocks

    Hopewell Rocks

    Die Hopewell Rocks sind Felsformationen vor der Küste beim Cape Hopewell. Die Formen erinnern an Blumentöpfe und oben auf den Felsen wachsen Sträucher oder sogar Bäume. Bei Ebbe wie bei Flut sehen sie sehr spektakulär aus.

  • Hummer

    Hummer

    Den Meeres-/Krustentier- und Fischliebhabern sind keine Grenzen gesetzt - schlemmern so viel das Herz begehrt und alles frisch gefangen aus nächster Nähe. Wenn nötig wird erklärt wie man einen Hummer (Lobster) am bestens zerlegt um an das köstliche Fleisch zu gelangen.

  • Indian Summer

    Indian Summer

    Indian Summer in Ostkanada - die Farbenpracht im Herbst. Die Verfärbungen der Ahornbäume war noch nicht voll im Gange als wir unsere Heimreise antreten mussten. Nächstes Mal werde ich dieses Naturspektakel bestimmt geniessen können.

  • Prince Edwar Island

    Prince Edward Island

    Prince Edward Island oder kurz PEI genannt. Die kleinste aller kanadischen Provinzen und zugleich landschaftlich die Lieblichste aller Inseln - einfach entzückend. Der Hauptertrag auf der Insel ist der Kartoffelanbau und eine der Hauptattraktionen sind die roten Strände nebst der imposanten, weiten Landschaft. Die Hauptstadt Charlottetown in der Inselmitte ist ein Besuch wert sowie ein Besuch im Örtchen Cavendish mit dem Haus der "Anne of Green Gables" - das rothaarige Waisenmädchen das in Büchern wie in Filmen verewigt wurde - mit Schauplatz auf Prince Edward Island.

  • Halifax

    Halifax

    Halifax - die überschaubare, moderne Stadt direkt am Meer gelegen mit einer attraktiven Waterfront und vielen Grünflächen. Besonders bekannt wurde die Stadt durch das Titanic-Unglück, das im sehr interessanten «Maritime Museum of the Atlantic» dokumentiert ist.

  • Nova Scotia

    Nova Scotia

    Die Weite der Landschaft hat mich besonders fasziniert.

  • Leuchtturm

    Leuchtturm

    Nicht selten sind die Leuttürme umfunktioniert zu einem Hotel oder Bed and Breakfast.. In Nova Scotia gibt es sogar die "Lighthouse Route" die sich von Yarmouth nach Halifax zieht.

  • einfach schön

    einfach schön

    so schön!

BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Wandern/Trekken im Fundy National Park in New Brunswick oder im Kejimkujik National Park in Nova Scotia. Wale Watching in Cheticamp Nova Scotia.

Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE