Florida - Die Sonnenstube der USA

von Lea Kurth

Drei Wochen Sonnenschein im November? Kurzerhand beschloss ich, mit meinem Mann und unserer Tochter nach Florida zu fliegen. Flug, Auto und ein Hotel in Miami buchen und los geht's…!
  • Art Déco

    Art Déco

    Gerade waren wir noch in unsere warmen Kleider eingepackt - ein paar Stunden später geniessen wir in Sommerkleidern die Sonne Floridas. Der typische Art Déco District erfreut uns mit seinen Pastelltönen, die Palmen und das Meer krönen das Ganze.

  • Strand

    Miami Beach

    Nach einem ausgiebigen American Breakfast brauchen wir etwas Bewegung. Wir spazieren dem Strand entlang und sind erstaunt über die vielen sportlichen Amerikaner/-innen, welche hier ihre Körper trainieren.

  • Fort Lauderdale

    Das Venedig Amerikas

    Heute schauen wir uns Fort Lauderdale vom Boot aus an. Die Fahrt mit einem Wassertaxi führt uns durch die Kanäle der Stadt mit den unzähligen und unglaublichen Villen.

  • Brücke

    Brücken soweit das Auge reicht...

    Unser Weg führt uns an die Westküste. Hier fahren wir über Kilometerlange Brücken bis wir Clearwater erreichen. Wir geniessen einen schönen Abend am Pier 60. Sobald die Sonne untergeht, treffen sich hier Künstler, Artisten, Musiker, Verkäufer und Touristen aus der ganzen Welt.

  • Flamingos

    Flamingos

    Eine gute und etwas kleinere Alternative zu den Vergnügungsparks in Orlando, bietet Bush Gardens in Tampa. Neben diversen Achterbahnen gibt es auch einen schönen Zoo.

  • Strand

    Puderzucker unter den Füssen

    In Fort Myers, am Golf von Mexico wohnen wir in einem hübschen Hotel direkt am Strand. Die Sonne scheint und der weisse Sand ist fein wie Puderzucker - wir geniessen die Tage am Strand.

  • Strand

    Morgenspaziergang

    Unsere Tochter öffnet ihre Augen heute schon früh am Morgen. Wir machen uns einen Kaffee und geniessen einen wundervollen Strandspaziergang. Bei Ebbe gibt es so viel Neues zu entdecken.

  • Delfin

    Frühstück mit Delfinen

    Nachdem wir die verschiedenen Muscheln, die farbigen Seesterne und die Krebse beobachtet haben, geniessen wir das Frühstück auf unserem Balkon. Die Aussicht könnte nicht besser sein, denn direkt vor uns tummeln sich Delfine. Was für ein unglaublich schöner Start in den Tag!

  • Muscheln

    Muscheln soweit das Auge reicht

    Wir machen einen Ausflug nach Sanibel Island. Die Insel ist - unter anderem - bekannt für seine Muschelstrände.
    Wir erkunden die Insel mit dem Fahrrad auf den super Fahrradwegen.

  • DSC07416

    Simply the best..

    ..italian ice cream bei Pinocchio's auf Sanibel Island.
    Auf der gemütlichen Fahrradtour passt ein Glacé-Stopp perfekt… mmmh!

  • Captiva Island

    Captiva Island

    Unser Tagesausflug führt uns weiter nach Captiva Island. Eine wunderschöne und ruhige Palmeninsel mit weitläufigen Traumstränden.

  • Everglades NP

    Everglades Nationalpark

    Wir verlassen den Golf von Mexiko und fahren Richtung Everglades Nationalpark. Eine Bootstour durch das tropische Marschland ist eine eindrückliche Erfahrung.

  • Alligator

    See you later alligator...

    ...no thanks! Die abwechslungsreiche Tier -und Pflanzenwelt der Everglades lässt uns staunen.

  • Brücke

    U.S. Highway 1

    Es zieht uns weiter in den Süden nach Key West. Die letzten bzw. ersten Kilometer auf dem U.S. Highway 1 (Gesamtlänge 3846 Kilometer) sind einmalig. Die kleinen Inseln sind allesamt durch Brücken verbunden.

  • Haus

    Key West

    Die subtropische Vegetation zeigt sich auf der ganzen Insel. Die Häuser und Villen im viktorianischen Baustil vermitteln einen gewissen Charme - es scheint als sei die Zeit hier stehen geblieben. Zu Fuss erkunden wir die Städtchen.

  • DSC07624

    Südlichster Punkt

    Diese Betontonne war einmal der südlichste Punkt der USA. Doch seit Hawaii ein Bundesstaat der USA ist, hat Key West diesen geographischen Titel an einen Punkt auf Big Island in Hawaii verloren. Trotzdem ist er ein beliebtes Fotosujet.

  • Besuch bei den Schmetterlingen

    Das Key West Butterfly & Nature Conservatory ist eine Ruheoase an der betriebsamen Duval Street von Key West. Im tropischen Schmetterlingshaus werden viele verschiedene Schmetterlingsarten gezüchtet und gehalten. Besonders die zutraulichen, grossen, blauen Falter bereiten uns Freude.

  • DSC07741

    Sunset Pier

    Am Pier von Key West lassen sich die riesigen Kreuzfahrtschiffe mit ihren Passagieren beobachten.
    Dort trifft man sich auch zum Sonnenuntergang… Es wimmelt von Gästen, Musikern, Künstlern, Artisten und Verkäufern.

  • IMG_4348

    Miami Downtown

    Es ist ist Zeit uns von Florida zu verabschieden. Den letzten Tag verbringen wir noch mit einem guten Freund. Er lebt in Miami und zeigt uns die weniger touristischen Orte der Stadt - Miami Downtown ist absolut sehenswert!

BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

Lea_Kurth_BE
BeraterInLea Kurth
ZielFlorida
Reiseart

Erlebnisreisen, Familienreisen, Mietwagen

Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Sanibel Island: Pinocchio's Italian Ice Cream

  • Key West: Sunset Pier

  • Miami Downtown: Perricone's Marketplace Restaurant

  • Fort Myers Beach: Taco vom YO!TACO testen

  • Fort Lauderdale: Shopping im Sawgrass Mills

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE