Segeln im Tyrrhenischen Meer

von André Wipfler

Eine Woche auf einem luxuriösen Segelschiff auf dem Tyrrhenischen Meer die schönsten Ziele besuchen , eine genussvolle Reiseart.
  • Rom , die ewige Stadt. Der Besuch vor der Kreuzfahrt
ist sehr zu empfehlen.  Die Stadt bietet unglaublich viel. 
Der Besuch im Petersdom oder ein Espresso an einer
der vielen Piazzas ist unvergesslich.

    Trevibrunnen Rom

    Rom, die ewige Stadt. Der Besuch vor oder nach der Kreuzfahrt ist sehr zu empfehlen. Die Stadt bietet unglaublich viel. Der Besuch im Petersdom oder ein Espresso an einer der vielen Piazzas ist unvergesslich.

  • IMG_5513

    Civitavecchia

    Mit dem Zug sind es ca. 60 Minuten bis zum Hafen
    von Civitavecchia.

  • Um 17 Uhr wird der Anker gelichtet und die Segel gesetzt. Das Abenteuer beginnt. Das grösste Segelschiff der Welt verfügt über 154 Kabinen. 3 Restaurants , ein
Casino und div. Bars. Das Bordleben ist total ungezwungen. Keine Kleidervorschriften, geschweige denn bestimmte Essenszeiten. Es ist jedem freigestellt in welchem Restaurant und um welche Zeit er essen gehen möchte. Bei schönem Wetter wird zusätzlich an Deck auch noch ein Barbecue veranstaltet.

    Windstar

    Um 17 Uhr wird der Anker gelichtet und die Segel gesetzt. Das Abenteuer beginnt. Das grösste Segelschiff der Welt verfügt über 154 Kabinen. 3 Restaurants , ein
    Casino und div. Bars. Das Bordleben ist total ungezwungen. Keine Kleidervorschriften, geschweige denn bestimmte Essenszeiten. Es ist jedem freigestellt in welchem Restaurant und um welche Zeit er essen gehen möchte. Bei schönem Wetter wird zusätzlich an Deck auch noch ein Barbecue veranstaltet.

  • Erste Station der Reise ist Capri. Bei einem Spaziergang
geniessen wir diese Insel. Es wäre jeweils möglich, einen Ausflug an Bord zu buchen, doch wir machen alle Ausflüge auf eigene Faust.

    Capri

    Erste Station der Reise ist Capri. Bei einem Spaziergang
    geniessen wir diese Insel. Es wäre jeweils möglich, einen Ausflug an Bord zu buchen, doch wir machen alle Ausflüge auf eigene Faust.

  • Tag drei der Kreuzfahrt führt uns nach Sorrento an den Golf von Neapel. Die Altstadt mit den engen Gassen lädt ein zum shoppen und das " Dolce far niente " zu geniessen.

    Sorrento

    Tag drei der Kreuzfahrt führt uns nach Sorrento an den Golf von Neapel. Die Altstadt mit den engen Gassen lädt ein zum Shoppen und das " Dolce far niente " zu geniessen.

  • Bei wunderschönem Wetter wurde das Pooldeck zum Restaurant umfunktioniert.

    Sonnenuntergang

    Bei wunderschönem Wetter wurde das Pooldeck zum Restaurant umfunktioniert.

  • IMG_5600

    Frühstück

    Jeden Morgen kann man das Frühstück mit dem Blick aufs Meer geniessen.

  • Lipari die Hauptinsel der Äolischen Insel.Sie besticht duch ihre wunderschöne Altstadt. Wenn man durch die Gassen läuft hat man immer die Insel Vulcano im Blickfeld. Wie der Name schon sagt ist diese Insel 
ein aktiver Vulkan.

    Lipari

    Lipari, die Hauptinsel der Äolischen Inseln.Sie besticht duch ihre wunderschöne Altstadt. Wenn man durch die Gassen läuft hat man immer die Insel Vulcano im Blickfeld. Wie der Name schon sagt ist diese Insel
    ein aktiver Vulkan.

  • Am Abend gegen Sonnenuntergang haben wir den Stromboli erreicht. Ein Höhepunkt der Reise. Der Stromboli gilt als einer der aktivsten Vulkane weltweit.
Unser Schiff hat vor der imposanten Kulisse des 
Kegelvulkans geankert. Wir durften ein fantastisches
Hummer-Barbecue geniessen.Ca. alle 10 Minuten 
konnten wir das unglaubliche Naturschauspiel bewundern wie der Stroboli in einer lauten Explosion eine Lavafontäne in den Himmer schoss.

    Stromboli

    Am Abend gegen Sonnenuntergang haben wir den Stromboli erreicht. Ein Höhepunkt der Reise. Der Stromboli gilt als einer der aktivsten Vulkane weltweit.
    Unser Schiff hat vor der imposanten Kulisse des
    Kegelvulkans geankert. Wir durften ein fantastisches
    Hummer-Barbecue geniessen.Ca. alle 10 Minuten
    konnten wir das unglaubliche Naturschauspiel bewundern wie der Stroboli in einer lauten Explosion eine Lavafontäne in den Himmel schoss.

  • IMG_5832

    Ein Tag auf See

    Am sechsten Tag der Kreuzfahrt hatten wir einen ganzen Tag auf See und konnten das Schiff geniessen.

  • Vor den Nachtessen noch einen kleinen Apéro
geniessen....

    Ein Tag auf See

    Vor dem Nachtessen noch einen kleinen Apéro
    geniessen.

  • IMG_5779

    Korsika

    Unser heutiges Etappenziel heisst Porto- Vecchio
    auf Korsika. Die Insel ist für Ihre wunderschönen Strände bekannt.

  • IMG_5796

    Elba

    Letzter Halt unsere Reise die gemütliche Stadt Portoferraio auf Elba. Die zur Toskana gehörende Insel
    ist bekannt als Napoléon Bonapartes Winterresidenz.

BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

André Wipfler_BS.jpg
BeraterInAndré Wipfler
ZielEuropa
Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen

Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Rom - Espresso trinken und ein Gelati geniessen
    Sorrento - shoppen

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE