Kreuzfahrt von Vancouver nach Tokio

von Oliver Kölliker

Auf meiner letzten längeren Reise fuhr ich per Schiff von Kanada nach Japan. Preislich sind solche Überfahrten sehr attraktiv, und man hat viel Luxus für relativ wenig Geld. Wenn man Zeit hat – wieso nicht?
  • in Vancouver besteigen wir unser Schiff, das uns in den nächsten 17 Tagen via Petropavlovsk, Otaru und Hakodate nach Tokyo bringt. Die «Millennium» gehört zur Reederei «Celebrity Cruises».

    Unser Schiff

    in Vancouver besteigen wir unser Schiff, das uns in den nächsten 17 Tagen via Petropavlovsk, Otaru und Hakodate nach Tokio bringt. Die «Millennium» gehört zur Reederei «Celebrity Cruises».

  • Während den neun Tagen auf See liegen wir in der Sonne, im Jacuzzi, im Aussen- oder im Hallenbad, geniessen das feine Essen, spielen Fussball oder Tischtennis. Wenn man möchte, gibt es immer was zu tun, das Angebot ist  sehr vielfältig.

    Überfahrt

    Während den neun Tagen auf See liegen wir in der Sonne, im Jacuzzi, im Aussen- oder im Hallenbad, geniessen das feine Essen, spielen Fussball oder Tischtennis. Wenn man möchte, gibt es immer was zu tun, das Angebot ist sehr vielfältig.

  • Wer gerne gut und viel isst, fühlt sich sehr zu Hause auf diesem Schiff. Ob à la Carte oder im Buffetrestaurant – das Angebot ist gross und die Qualität sehr gut.

    Essen

    Wer gerne gut und viel isst, fühlt sich sehr zu Hause auf diesem Schiff. Ob à la Carte oder im Buffetrestaurant – das Angebot ist gross und die Qualität sehr gut.

  • Auch wenn wir nur einen Tag hier sind, wird uns dieser Stop in Erinnerung bleiben. Petropavlovsk ist keine schöne Stadt, aber hier lernen wir ein ganz anderes Russland kennen als wir es von Moskau oder St. Petersburg kennen.

    Petropavlovsk

    Auch wenn wir nur einen Tag hier sind, wird uns dieser Stop in Erinnerung bleiben. Petropavlovsk ist keine schöne Stadt, aber hier lernen wir ein ganz anderes Russland kennen als wir es von Moskau oder St. Petersburg kennen.

  • Das Schiff ist ein bequemes Fortbewegungsmittel. Nach einem Tag in Russland geht es gemütlich weiter in Richtung Japan.

    Und weiter gehts... nach Japan

    Das Schiff ist ein bequemes Fortbewegungsmittel. Nach einem Tag in Russland geht es gemütlich weiter in Richtung Japan.

  • Wenn man dieses Schild sieht, weiss man, dass man definitiv in Japan angekommen ist. Ein spannendes Land, dass sich stark vom restlichen Asien unterscheidet.

    Japan

    Wenn man dieses Schild sieht, weiss man, dass man definitiv in Japan angekommen ist. Ein spannendes Land, dass sich stark vom restlichen Asien unterscheidet.

  • Und schon sind wir auf dem ersten japanischen Markt. Das Essen ist sehr speziell, und so findet man auf Märkten Dinge, die man zuvor noch nie gesehen hat und schon gar nicht gedacht hätte, dass man sie auch essen kann...

    Markt

    Und schon sind wir auf dem ersten japanischen Markt. Das Essen ist sehr speziell, und so findet man auf Märkten Dinge, die man zuvor noch nie gesehen hat und schon gar nicht gedacht hätte, dass man sie auch essen kann...

  • Tokio, die grösste Stadt der Welt. Perfekt organisiert, mutet diese Stadt wie ein Ameisenhügel an. Für mich unbedingt eine Stadt, die man erlebt haben muss.

    Tokio

    Tokio, die grösste Stadt der Welt. Perfekt organisiert, mutet diese Stadt wie ein Ameisenhügel an. Für mich unbedingt eine Stadt, die man erlebt haben muss.

  • Tokio schläft nie.Die Stadt ist bei Nacht mindestens so spannend wie bei Tag.

    Tokio by Night

    Tokio schläft nie.Die Stadt ist bei Nacht mindestens so spannend wie bei Tag.

BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

O_Koelliker_BS_3
BeraterInOliver Kölliker
ZielJapan
Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen

Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis bei Pazifik-Atlantik-Überfahrten.

  • Darauf achten, dass man die Kabine auf der Sonnenseite hat.

  • Oftmals sehr geringe Preisdifferenz zwischen Aussen- und Balkonkabine.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE