Zurück zur Liste

Was unsere Reiseberater erlebt haben.

... Berichte gefunden für: Weltweit, Barrierefrei Reisen

Berichte weltweit
Die Unterkünfte in Kenia sind auch für Rollstuhlfahrer bestens eingerichtet. Wie hier am Nakurusee im gleichnamigen Nationalpark.

Kenias Tierwelt im Rollstuhl entdecken

Von Roland Bigler

Der Grand Palace, auch Königspalast, ist sicher DAS Wahrzeichen von Bangkok! Der Besuch ist ein Muss und ist auch mit dem Rollstuhl möglich. Zwar kommt man nicht überall auf dem Areal hin, lohnenswert ist es aber allemal.

Thailand im Rollstuhl entdecken

Von Roland Bigler

Die Boote sind barrierefrei mit befahrbarer Dusche und WC eingerichtet und können ohne Führerschein gefahren werden. Vor Ort erhält man nach gründlicher Schulung einen Charterschein, welcher zum selbständigen Fahren eines Hausboots befähigt.

Hausboot, Natur und Rollstuhl – die perfekte Kombination!

Von Roland Bigler

Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE