Was unsere Reiseberater erlebt haben.

Vielfältiges Vietnam

Vietnam

Auf unserer rund zehntägigen Reise im Mai vom Norden in den Süden Vietnams erhalten wir Einblick in das faszinierende und geschichtsträchtige Land, welches ebenfalls durch seine Vielfalt besticht – moderne Metropolen wechseln sich mit Pagoden und Palästen, grünen Reisfeldern, bezaubernden Buchten, weitläufigen Flusssystemen und herzigen Städtchen ab.

Zum Bericht

Facettenreiches Vietnam

Vietnam

Während knapp zwei Wochen im Mai führte mich und meine Globetrotter Gspänlis eine Reise durch ein Land voller Kontraste.
Wir waren von Norden bis Süden mit Minibus, Schiff, Fahrrad, Zug und oft zu Fuss unterwegs, wodurch wir Vietnam von verschiedenen Blickwinkeln bewundern konnten.

Zum Bericht

Ägypten und Jordanien

Naher Osten

Zwei Länder mit grosser Gastfreundschaft, die man nicht zu fürchten braucht. Eine perfekte Kombination aus Gruppenreise und Mietwagenrundreise.

Zum Bericht

Tansania & Sansibar - Safari und Beach

Tansania

Eine geführte Safari im 4x4 Fahrzeug zu den schönsten Nationalparks in Tansania mit anschliessendem Badeurlaub auf der wunderschönen Gewürz- und Badeinsel Sansibar.
Trotz Regenzeit ein unvergessliches Erlebnis!

Zum Bericht

Japan für Anfänger

Japan

Die Kultur und die meisten Traditionen waren mir nicht unbekannt, denn die grösste japanische Kolonie ausserhalb Japans lebt in Brasilien, meiner Herkunftsheimat.
Die Reise durch das Land in der Kirschblütensaison hat mich sehr begeistert: die Begegnungen mit den hilfsbereiten Japanern, die Natur und auch das Essen.

Zum Bericht

Down Under: von Sydney bis Darwin

Australien

Während fünf Wochen reiste ich mit Flug, Bus und auf geführten Touren vom Osten Australiens bis zum Top End nach Darwin. Eine Reise die mich durch verschiedenste Klimazonen und eine immer wieder verändernde Flora und Fauna führte.

Zum Bericht

Galapagos, Amazonas, Anden – meine Reise durch Ecuador

Ecuador

Einschlafen zu Dschungelgeräuschen, Wandern auf 4800 Metern über Meer und Schwimmen mit Seelöwen: Auf meiner dreieinhalbwöchigen Reise im März durch Ecuador, hat mich besonders die Vielfältigkeit dieses kleinen südamerikanischen Landes überrascht.

Zum Bericht

Ahoi Thailand

Thailand

Ein Kurztrip nach Thailand lohnt sich auf jeden Fall. Ich starte meine Reise mit einem City Trip durch Bangkok. Das Highlight ist eine Segeltour zwischen den schönsten Inseln von Phuket nach Koh Phi Phi. Zum Abschluss gönne ich mir den Badeplausch in Khao Lak. Ein toller Mix zwischen Adventure und Relaxen.

Zum Bericht

Sri Lanka – ganz individuell

Sri Lanka

Meine erste Reise auf den indischen Subkontinent führt mich nach Sri Lanka. Ohne grosse Vorstellungen mache ich mich mit meiner Freundin auf den Weg. Ich stelle schnell fest, dass ein Land kaum vielfältiger sein kann: verwilderte Strände, artenreiche Tierwelt, wunderschönes Hochland und dazu noch die nettesten Menschen und das beste Essen! Mit Wehmut und einer Tasche voller Eindrücke kehre ich zurück.

Zum Bericht

Magisches Peru

Peru

Kurz vor Weihnachten überschreite ich die Grenze von Ecuador nach Peru. Während meiner dreimonatigen Südamerikareise verbringe ich einen Monat in diesem interessanten und abwechslungsreichen Land. Lange Strände, hübsche Kolonialstädte, ausgezeichnete Küche und die weltbekannte Kulturstätte Machu Picchu ziehen jährlich unzählige Touristen magisch an.

Zum Bericht

Indonesien: Tauchen in Sulawesi und Raja Ampat

Indonesien

Diese Reise steht ganz im Zeichen der Unterwasserwelt. Wir entdecken zuerst die vielseitigen Tauchplätze in der Palu Bay in Zentralsulawesi. Bei der anschliessenden Kurzreise ins Zentralgebirge zum Volk der Toraja lernen wir viel über deren faszinierenden Sitten und Gebräuche.
Anschliessend führt die Reise weiter ostwärts nach Westpapua. Vor allem unter Tauchern ist das Gebiet von Raja Ampat ein Begriff. Die wunderschönen und meist noch intakten Korallenriffe und die riesige Fischvielfalt sind sensationell.

Zum Bericht

Strandferien Brasilien

Brasilien

Weihnachtsferien an der Sonne! Wir sind von Ilheus aus via Barra Grande, Boipeba und Morro de São Paulo nach Salvador da Bahia gereist und haben als krönenden Abschluss das Silvesterfeuerwerk an der Copacabana in Rio de Janeiro bestaunt.

Zum Bericht

Trauminseln Malediven

Malediven

Schneeweisse Strände, Palmen, Sonne und türkisblaues Wasser... Dieser Traum wird auf den Malediven Wirklichkeit.
Nebst Traumstränden wartet auch eine spektakuläre Unterwasserwelt, welche nebst Korallenriffen auch eine riesige Fischvielfalt bietet! Ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Gutes Essen und feine Cocktails runden das Angebot ab. Der perfekte Ort also, um ganz abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.
Als begeisterte Schnorchlerin und Taucherin haben es mir die Malediven angetan und in den letzten Jahren nahm ich mir jedes Jahr eine kleine Auszeit auf diesen Trauminseln.

Zum Bericht

Langsame Ureinwohner und Traumstrände auf den Seychellen

Seychellen

Wer nebst Traumstränden auch aktiv in das Inselleben eintauchen will, der ist auf den Seychellen bestens aufgehoben. Zu Fuss, mit dem Fahrrad, öffentlichem Bus, Fähre und Taxi erkunden wir die drei Hauptinseln. Die fantastische Natur und die Menschen begeistern uns und lassen uns auf ein baldiges Wiedersehen hoffen!

Zum Bericht

Carretera Austral

Chile

Chiles grosser Süden – auf nach Patagonien! Per Mietwagen ging es von Santiago de Chile der Küste entlang und durch das Seengebiet nach Puerto Montt. Im Anschluss führte die Reise auf der berüchtigten «Carretera Austral» ans Ende der Welt, bzw. ans Ende der Strasse im chilenischen Patagonien.

Zum Bericht

Jordanien: Kultur, Tauchen, Baden

Jordanien

Jordanien ist leider durch den Krieg rings um dieses Land in Vergessenheit geraten. Eigentlich sehr schade, da das Land sehr sicher ist. Nach einem Flug von 4.5 Stunden befindet man sich in einer anderen Kultur und in einer fantastischen Wüstenlandschaft.

Zum Bericht

Uganda - die Perle Afrikas

Ostafrika

Willkommen in Uganda! Während einer kurzen, aber intensiven Studienreise durfte ich die "Perle Afrikas", wie Winston Churchill das Land 1907 bezeichnete, kennenlernen. Uganda ist auf dem "Touristenglobus" noch relativ unbekannt. Mit dem neuen Präsidenten hat sich das Land schnell von seiner tragischen Vergangenheit erholt, und die lebensfrohen Menschen freuen sich, ihre Naturschätze den Touristen zeigen zu dürfen.

Zum Bericht

«Malo e leilei» im Königreich Tonga

Südsee

Captain Cook nannte dieses Archipel Freundschaftsinseln, weil er so freundlich empfangen wurde. Noch heute sind die Menschen herzlich und geniessen einen ruhigen Lebensrhythmus.

Ich war neugierig auf das relativ unbekannte Südsee-Paradies mit seinen 100'000 Einwohnern. Während dreier Wochen besuchte ich die verschiedenen Inselgruppen und habe mich rasch an den gemütlichen tongaischen Lebensstil gewöhnt.

Zum Bericht

Costa Rica – Natur pur

Costa Rica

Zum ersten Mal in Mittelamerika! Unsere dreiwöchige Mietwagenrundreise starten wir in San José. Wir sind auf der Suche nach tollen Surfsports, Sonnenuntergängen und Natur pur. Wir können es kaum erwarten, das tropische Abenteuerland zu entdecken.

Zum Bericht

Chile und Argentinien, der Norden

Südamerika

Wüstenlandschaften der Superlative! Mit dem Mietauto fahre ich von Santiago de Chile via Mendoza in Argentinien nach Salta. Dann wieder über die Andenkette nach San Pedro de Atacama, noch ganz in den chilenischen Norden und via Valle Elqui zurück.

Zum Bericht

Navigation

Impressum

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE