Zurück zur Liste

Thailand Familien Abenteuer

ab/bis Bangkok, Thailand, Familienreisen

BeratungsterminAnfrage

Geniessen Sie aktive Familienferien in Thailand, zusammen mit 2–4 anderen Familien und einer lokalen Reiseleitung.

Entdecken Sie die farbenfrohen Märkte Bangkoks, entspannen Sie an den palmengesäumten Stränden von Hua Hin und beobachten Sie in Chiang Mai, wie gerettete Elefanten im Schlamm planschen. Ein Spass für Kinder und Erwachsene.

Einige Höhepunkte

  • mit einem Longtail Boot in Bangkok die Kanäle entdecken

  • im Erewan Nationalpark bei Kanchanaburi im kristallklaren Wasser der Wasserfälle planschen

  • Baden mit Elefanten in der Nähe von Chiang Mai

  • Übernachten Sie in einem Homestay in einem kleinen Dorf bei Chiang Mai

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 1455.–


Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in einfachen Hotels, 2 Übernachtungen im Zug, 1 Nacht im Homestay

  • 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

  • englisch sprechende Reiseleitung

Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Bangkok

Sa-wat dee! Willkommen in Thailand. Ihr Abenteuer beginnt mit einem. Wenn Sie früh anreisen, gibt es in dieser aufregenden Stadt viel zu sehen und zu erleben. Bangkok ist berühmt für seine Tuk Tuks, Khlong-Boote und Strassenverkäufer, die köstliches thailändisches Essen anbieten. Nehmen Sie ein Flussboot nach Chinatown und erkunden Sie die überfüllten Strassen, entdecken Sie den prächtigen Grossen Palast und den Tempel des Smaragd-Buddha, schlendern Sie durch das touristische Mekka der Khao San Road oder lassen Sie sich bei einer Thai-Massage verwöhnen.

2. Tag: Kanchanaburi

Heute fahren Sie mit einem Longtail-Boot den Chao Phraya River hinunter und erkunden die berühmten Khlongs (Kanäle) von Bangkok (ca. 1 Stunde). Das Leben entlang dieser Kanäle scheint eine Welt fernab der geschäftigen Strassen der Hauptstadt zu sein. Danach besuchen Sie Wat Pho, einen der sechs wichtigsten Tempel des Landes. Hier befindet sich der grösste liegende Buddha des Landes, ein beeindruckender Anblick. Dieser Ort ist auch der Torhüter der Geheimnisse der thailändischen Medizin und Massage. Nachdem Sie den Ort erkundet haben, fahren Sie und Ihre Familie mit einem lokalen Bus nach Kanchanaburi (ca. 2 Stunden) und checken in Ihr Hotel ein. Das Hotel liegt dort, wo die Flüsse Khwae Noi und Khwae Yai zusammenfliessen. In Kanchanaburi befindet sich die berüchtigte Brücke über den Kwai.

3. Tag: Kanchanaburi

Fahren Sie morgens in den Erawan-Nationalpark (ungefähr 1,5 Stunden pro Strecke). Dieser Nationalpark liegt im Westen Thailands in den Tenasserim-Hügeln der Provinz Kanchanaburi und bietet die unglaublichen Erawan-Wasserfälle, einen berühmten Wasserfall mit sieben Ebenen, leuchtenden türkisfarbenen Pools und exotischen tropischen Fischen. Es ist ein grossartiger Ort zum Erkunden oder einfach zum Schwimmen und Entspannen. Wenn Sie die üppige Umgebung erkunden möchten, halten Sie die Augen nach Adlern, Fasanen oder Laubvögeln offen, die möglicherweise über den Baumwipfeln schweben oder sich in ihnen niederlassen.

4. Tag: Ayutthaya / Nachtzug

Transfer mit dem Kleinbus in die nahe gelegene Stadt Ayutthaya (ca. 2,5 Stunden). Ayutthaya, einst die Hauptstadt des antiken Siam, bietet eine grossartige Gelegenheit, die zum Weltkulturerbe gehörenden Ruinen dieser einstmals herrlichen Stadt zu besichtigen. Es ist Zeit für eine Führung durch die malerischen Ruinen und Tempel der Stadt. Die Ruinen von Wat Phra Mahathat bieten viele Möglichkeiten zum Fotografieren, und der von Banyan-Baumwurzeln umgebene Buddha-Kopf ist wahrscheinlich die am häufigsten fotografierte Stätte in Ayutthaya. Am Abend steigen Sie in einen Nachtzug nach Chiang Mai (ca. 11 Stunden).

5. Tag: Chiang Mai

Wachen Sie in Chiang Mai auf, der pulsierendsten Stadt Nordthailands. Neben tollen Tempeln und einer interessanten Altstadt ist die Stadt für ihre freundlichen Einheimischen bekannt. Fahren Sie auf einer malerischen, kurvenreichen Bergstrasse, die an einer beeindruckenden, 300-stufigen, von Naga bewachten Treppe endet (ca. 45 Minuten). Die Belohnungen werden den Aufstieg rechtfertigen, da sich einer der schönsten Tempel Thailands offenbart. Das ist Doi Suthep. Von hier oben haben Sie einen Panoramablick auf die Stadt.

6. Tag: Ban Hua Tung

Fahren Sie durch das Mae Taeng Valley zum Elephant Nature Park. Dieses einzigartige Projekt bietet ein Schutz- und Rettungszentrum für Elefanten. Ein lokaler Giude führt Sie durch den Park, wo Sie die Geschichte des Elefanten kennenlernen. Am Nachmittag fahren Sie in das Dorf Ban Hua Tung (ca. 45 Minuten). Die Gemeinde lädt Sie und Ihre Familie für die Nacht in ihr Dorf ein, um ein wirklich einzigartiges Erlebnis zu erleben. Lassen Sie sich mit einem hausgemachten Abendessen und einer traditionellen thailändischen Tanzvorstellung verwöhnen.

7. Tag: Chiang Mai

Begeben Sie sich in den Wald am Fusse des Berges Chiang Dao. Lokale Guides führen Sie durch den Wald, den die Menschen in Hua Tung im Rahmen einer neuen Gemeinschaftsinitiative gemeinsam bewirtschaften. Die Artenvielfalt des Waldes wird durch eine heilige «Waldweihe» buddhistischer Mönche geschützt, in der Bäume als Mönche ordiniert werden – die Menschen pflegen den Wald, und der Wald nährt die Menschen im Gegenzug. Es gibt eine jährliche Bambusernte, die dem Dorf Geld einbringt. Die Einheimischen sind sehr stolz darauf, Ihnen die Entwicklung ihres Dorfes und die vielen verschiedenen pflanzlichen Arzneimittel und wildlebenden Lebensmittel im Wald zu zeigen. Kehren Sie nach Chiang Mai zurück und geniessen Sie Ihre Freizeit.

8. Tag: Nachtzug

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Chiang Mai zu erkunden, bis Sie am Abend den Nachtzug nach Bangkok nehmen.

9. Tag: Hua Hin

Ankunft in Bangkok gegen 6 Uhr morgens. Nach einem Frühstück in einem lokalen Hotel fahren Sie in Richtung Süden in die Strandstadt Hua Hin (ca. 3 Stunden). Geniessen Sie diesen Ferienort mit den zahlreichen weissen Sandstränden. Hua Hin war einst ein verschlafenes Fischerdorf, bevor die thailändischen Könige es in den 1920er Jahren zu ihrem Zufluchtsort am Strand machten. 

10. Tag: Hua Hin

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

11. Tag: Bangkok

Rückkehr mit dem Minivan nach Bangkok und Nachmittag zur freien Verfügung. Die Einkaufsmöglichkeiten in Bangkok sind ausgezeichnet, und die Einkaufszentren fühlen sich manchmal wie ein eigener Themenpark an. 

12. Tag: Bangkok

Für den letzten Tag sind keine Aktivitäten geplant und Sie können jederzeit nach dem Check-out abreisen.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Angaben zur Reise

Thailand Familien Abenteuer

Ort

ab/bis Bangkok, Thailand

Dauer

12 Tage

Transport

Bus, Zug

Unterkunft

einfache Hotels, Zug, Homestay

Teilnehmer

ab 2 Personen

bis 16 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Familienreisen

Angebot

INP-378731

Stationen

  • Bangkok

  • Kanchanaburi

  • Ayutthaya

  • Chiang Mai

  • Homestay in einem Dorf

  • Chiang Mai

  • Hua Hin

  • Bangkok

BeratungsterminAnfrage
Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE