Tauchen Karibik – atemberaubende Unterwasserwelt

Eine Tauchreise in die Karibik, ist ein Muss für alle Tauchbegeisterten und Meerestierliebhaber. Das Karibische Meer verbindet unvergessliche Trauminseln und wunderbare Wetterverhältnisse mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt.

Ob unzählige Korallen, ins Wasser ragende Felsformationen oder bunte Fische und Schwämme in allerlei leuchtenden Farben, beim Tauchen in der Karibik, bleiben keine Wünsche offen.

Reisetipps für Ihre individuelle Tauchreise in die Karibik 

Tauchen in der Karibik können Sie dank der tropischen Temperaturen das ganze Jahr über, jedoch eignet sich die Zeit zwischen Dezember und April besonders gut. In diesen Monaten regnet es weniger, was sich natürlich positiv auf die Tauchgänge ausübt. Und wenn Sie einmal Ihr perfektes Reisedatum bestimmt haben, dann fehlt nur noch eine Frage. Was möchten Sie auf Ihrer individuellen Tauchreise in die Karibik erleben?

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Haibeobachtung aus einem Bull-Run-Haikäfig? Oder wollen Sie vielleicht in den Gewässern von Honduras zwischen Seepferdchen, Nacktschnecken, Pilotwalen und Mantas hindurchtauchen? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Sie müssen sich nur aussuchen, welchen Unterwassertieren Sie besonders gern begegnen möchten.

Für Anfänger ist einer unserer Geheimtipps Bonaire. Abends färbt sich der Himmel der Insel rosarot und im Charme der holländischen Kolonialhäuser, spiegeln Flamingos anmutig die Farbe des Horizonts wider. Neben dem wunderschönen Inselflair hat vor allem der Ozean viel zu bieten. Bei angenehmen Wassertemperaturen von 25 – 29 Grad Celsius und glasklaren Sichtbedingungen das ganze Jahr über können Sie hier bei einer Tauchreise ein Kaleidoskop der Unterwasserwelt bewundern. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, so schön sind die Gewässer der Karibik. 

Aber nicht nur Bonaire, sondern auch Curacao, Dominica, Kuba und Mexiko locken mit unvergesslichen Karibik Taucherlebnissen. Für fortgeschrittene Taucher ist eine Tauchkreuzfahrt häufig der beste Weg besonders viele unterschiedliche Küstenabschnitte kennenzulernen. Und neben Tauchen in der Karibik eignen sich die Inseln auch wunderbar für Badeferien, Entspannung, gutes Essen und einfach unvergessliche Momente.

13 Angebote gefunden für: Karibik

Auch hier lässt sich eine faszinierende Unterwasserwelt entdecken. Wir unternehmen verschiedene Tauchgänge und tauchen auch einmal in einem gezeiten Blue Hole ab. Ein unvergessliches Erlebnis.

Tauchreisen Bahamas

Karibik

L_R_9.jpg

Tauchreisen St. Eustatius

Karibik

304.tif

Tauchreisen Honduras

Karibik

Per Fähre gehts von Caye Caulker weiter nach Tulum. Tulum liegt an der so genannten Riviera Maya, einem Küstenstreifen an der Karibikküste von Mexiko. Es lohnt sich den Ausflug sehr früh morgens zu machen, den Tag durch hat es tausende Tagestouristen welche von Cancun & Playa del Carmen her kommen.

Tauchreisen Belize

Karibik

Ja, auch die Unterwasserwelt von Dominica hat so einiges zu bieten. Es gibt ein paar sehr professionelle Tauchschulen, welche Bootstauchgänge anbieten. Die Korallen sind intakt und wir sehen Seepferde, viele Krabbenarten, Hummer, Moränen und unzählige Fische.  Nach einem der Tauchgänge entdecken wir eine grosse Schule Delfine und wir folgen ihnen mit dem Boot. Um uns herum springen die Delfine aus dem Wasser, surfen auf der Bugwelle unseres Bootes und zeigen ihre Kunststücke - ein herrliches Spektakel!

Tauchreisen Dominica

Karibik

Fotolia_Curacao.tif

Tauchreisen Curaçao

Karibik

Fotolia_103059332_L cayman island

Tauchreisen Cayman Islands

Cayman Islands, Karibik

Walsuche

Tauchreisen Turks and Caicos

Karibik

St.-Martin St.-Maarten Karibik

Tauchreisen St. Martin

Karibik

Fotolia_bonair 60335128_L

Tauchreisen Bonaire

Karibik

Die Brewers Bay liegt unweit der Cane Garden Bay, bleibt jedoch von den grossen Massen der Kreuzfahrtschiffe eher verschont. Es ist eine ruhig und gemütliche Bucht, die sich gut zum Schnorcheln eignet.

Tauchreisen Saba

Karibik

Ein Tipp für einen Tagesausflug von Vinales aus: Cayo Levisa.
Man fährt erst ca. 45 Minuten mit dem Bus an die Küste und dann ca. 30 Minuten mit dem Boot auf die Insel. Dort erwartet einem ein langer, weisser Sandstrand und ganz klares Wasser. Es gibt ein kleines Hotel (maximal ca. 50 Gäste). Aber da meistens nur ein Schiff am Morgen auf die Insel fährt und eines am Abend wieder zurück, sind täglich ca. 100-150 Gäste auf der Insel und sie lädt somit richtig zum entspannen ein.

Tauchreisen Kuba

Kuba

L_D_4.jpg

Tauchreisen Mexiko

Playa del Carmen, Mexiko

Mehr Angebote und Reisetipps in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Die Online-Angebote bieten nur einen kleinen Einblick in die grosse Reisewelt von Globetrotter. Für eine ausführliche Beratung und weitere Vorschläge für Ihre Reise kontaktieren Sie unsere Reiseberater in der Filiale.

Beratungstermin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE