Zurück zur Liste

Spanisch lernen in Quito – Ecuador

Quito, Ecuador, Sprachaufenthalte

BeratungsterminAnfrage

Quito ist eine der schönsten Städte für einen Sprachaufenthalt in Südamerika. Die Hauptstadt Ecuadors besticht durch ihre interessante Architektur und die Altstadt mit den weissen Häuserfassaden und Kirchen gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Quito liegt auf 2850 m ü. M. und ist nur 22 Kilometer vom Äquator entfernt. Das Klima ist aufgrund der Lage das ganze Jahr frühlingshaft warm. Die beliebte Sprachschule befindet sich im Norden der Stadt im beliebten und modernen Stadtteil El Batán. Die Schule liegt in der Nähe des Parks La Carolina, wo sich jung und alt gerne treffen. Dank guten Verbindungen mit dem Trolleybus sind die Studenten im Nu in der Altstadt von Quito.

Einige Höhepunkte

  • Kleine Spanischschule mit persönlicher Atmosphäre

  • kostenlose Koch- und Salsakurse

  • Kleine Klassen mit max. 6 Teilnehmern

Preise

Preis pro Person

CHF

Pro Person

ab 878.–


Inbegriffen

  • 3 Wochen Standard-Sprachkurs (20 Lektionen pro Woche)

  • Unterkunft bei Gastfamilie im Einzelzimmer

  • Frühstück

  • Einschreibegebühr


Nicht Inbegriffen

  • Flug ab/bis Schweiz

  • Flughafentransfer


Gut zu wissen

Sprachschule

In der Sprachschule in Quito stehen 12 Klassenzimmer, eine Cafeteria, ein Aufenthaltsraum mit Internet und WLAN (kostenlos) sowie eine Terrasse mit Ping-Pong Tisch zur Verfügung. In der schuleigenen Cafeteria kann man sich bestens verpflegen. Das Umfeld der Schule und die Unterkunft bei einer Familie sorgen für eine perfekte Ausgangslage, um Spanisch zu lernen.

Freizeit in Quito

  • Teleférico (Gondelbahn) auf den Pichincha-Vulkan

  • Wochenendausflug ins Naturparadies der Galapagos-Inseln

  • Der Besuch eines Marktes mit Handwerkskunst ist ein Muss

  • Geniessen Sie ein typisches lokales Essen im Restaurant ‚Mi viejo Arrabal’
     

Zudem bietet die Sprachschule neben einem erstklassigen Spanisch Sprachkurs auch viele Exkursionen und Aktivitäten an. Tages- und Wochenendexkursionen führen zum Beispiel in den Amazonas, zu Indigenen Märkten oder an die Pazifikküste. Jeden Mittwoch und Donnerstag findet kostenlos ein Koch- oder Salsakurs statt. Legendär sind die Fussball-Spiele zwischen Lehrern und Studenten jeden Dienstag. Ausserdem finden Besichtigungen (Museen, Märkte, Kirchen etc.) in und um Quito sowie Tanzlektionen an der Spanisch Sprachschule statt.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Angaben zur Reise

Spanisch lernen in Quito – Ecuador

Ort

Quito, Ecuador

Dauer

3 Wochen

Unterkunft

Gastfamilie

Reiseart

Sprachaufenthalte

Angebot

LIN-189709

Reisedaten

Start der Kurse jeden Montag

BeratungsterminAnfrage
Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE