Vulkane und koloniales Erbe in Ecuador

Hochland Ecuador, Ecuador, Erlebnisreisen

BeratungsterminAnfrage

Die Landschaft im Hochland Ecuadors wird durch die verschneiten Gipfel einer ganzen Kette von Vulkanen geprägt. Eingebettet zwischen den steilen Bergflanken liegen heisse Quellen, farbenfrohe Indiomärkte und architektonische Perlen aus der Kolonialzeit, in denen Sie übernachten.

Einige Höhepunkte dieser Reise:

  • Cotopaxi-Nationalpark

  • Koloniale Altstadt Cuencas, die als eine der schönsten des Landes gilt

 

Preise

Preise pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 1920.–

Zuschlag Einzelzimmer

ab 275.–

Privatreise 1 Person

ab 1490.–


Inbegriffen

  • Privattransfer Quito-Guayaquil mit Englisch sprechendem Reiseleiter

  • Übernachtungen in schönen und teils historischen Mittelklassehotels, inkl. Frühstück

  • Eintritte und Zugticket


Nicht Inbegriffen

  • Mittag– und Abendessen, Getränke

  • Trinkgelder

  • Persönliche Auslagen


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Quito–Cotopaxi–Lasso

Ihre Fahrt bringt Sie von Quito zum Cotopaxi-Nationalpark. Mit etwas Glück können Sie an der Laguna Limpiopungo seltene Wasservögel beobachten. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit, zur José-Rivas-Hütte aufzusteigen. Übernachtung in der historischen Hacienda La Cienéga.

2. Tag: Lasso–Baños

Am Morgen besuchen Sie einen bunten Indiomarkt. Anschliessend Fahrt nach Baños, das in einer eindrücklichen Vulkanlandschaft eingebettet liegt. Übernachtung in Baños.

3. Tag: Baños–Riobamba

In Baños haben Sie die Gelegenheit, sich in einer der Thermalquellen zu entspannen. Nach der Besichtigung der Stadt fahren Sie weiter nach Riobamba zu einer Hostería im Kolonialstil.

4. Tag: Riobamba–Teufelsnase–Cuenca

Frühmorgens Transfer nach Alausí. Von hier geht die Fahrt im Zickzack die berüchtigte «Nariz del Diablo» hinunter. Kurzer Besuch des Dorfes Sibambe, bevor es zurück geht nach Alausí. Anschliessend Weiterreise nach Cuenca.

5. Tag: Cuenca–Guayaquil

Geniessen Sie einen Spaziergang durch die koloniale Altstadt Cuencas, die als eine der schönsten des Landes gilt. Am Nachmittag Fahrt nach Guayaquil, wo Sie gegen Abend ankommen. Übernachtung in einem zentral gelegenen First Class Hotel. Geniessen Sie als Abschluss der Reise einen gemütlichen Abend am Malecón.

6. Tag: Guayaquil

Nach dem Frühstück auschecken und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen

Gerne passen wir das Programm Ihren Wünschen an.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Angaben zur Reise

Vulkane und koloniales Erbe in Ecuador

Ort

Hochland Ecuador, Ecuador

Dauer

6 Tage

Transport

Privatwagen mit Fahrer

Unterkunft

schöne und teils historische Mittelklassehotels

Reiseart

Erlebnisreisen

Angebot

GLS-209505

Reisedaten

Ganzjährig, tägliche Abfahrten

Stationen

  • Quito-Cotopaxi-Lasso

  • Lasso-Baños

  • Baños–Riobamba

  • Riobamba-Teufelsnase–Cuenca

  • Cuenca–Guayaquil

BeratungsterminAnfrage

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE