Laurence Kubski


Preisträgerin World Photo 2020

  • LOWRES-Laurence-Kubski_I_1-WORLDPHOTO
  • LOWRES-Laurence-Kubski_II_3WORLDPHOTO
  • LOWRES-Laurence-Kubski_II_2WORLDPHOTO
  • LOWRES-Laurence-Kubski_II_1WORLDPHOTO
  • LOWRES-Laurence-Kubski_I_3WORLDPHOTO
  • LOWRES-Laurence-Kubski_I_2WORLDPHOTO

Projekt in Arbeit: «In Salzwasser»

Als Kind hatte ich nicht die Chance, viel zu reisen. Aber zumindest hatten wir ein Stück Exotik im Wohnzimmer: ein Aquarium. Ich war total fasziniert. Auch heute, als Erwachsene, hat die Faszination gegenüber diesen kleinen Unterwasserwelten nicht nachgelassen. Während einer meiner Fotoserien hatte ich Kontakt mit einem Aquarienverein. Durch den Verein bekam ich die Chance, viele private Aquarien anzuschauen und mich mit den Leuten über ihre Passion auszutauschen. Dies war der Auslöser, mich mit dem Thema tiefer auseinanderzusetzen und mich mit einem Projekt darüber bei Globetrotter World Photo zu bewerben.

Zur Person

Die in Lausanne lebende Schweizer Fotografin Laurence Kubski begeistert sich für unerwartete Mensch-Tier-Interaktionen aus verschiedenen Kulturen. Von einem Café in Tokio, in dem Kunden wilde Eulen streicheln, über Roboter-Eier, die die Nester der Scharlacharas in Peru überwachen, bis hin zu Hirschen, die in Shintô-Schreinen für sich selbst posieren.

Porträt Laurence Kubski World Photo 2020

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE