Für mich einer der schönsten Strände auf Puerto Rico. Sehr speziell ist auch der alte Airforce Pier, der förmlich dazu einlädt, ins Meer zu springen und zurück zum Strand zu schwimmen.
Alte Häuser mit Innenhöfen, antike und bunte Fassaden mit Balkonen, Stadtpaläste, Kirchen und schmale Strassen mit Kopfsteinpflaster zeugen noch heute vom historischen spanischen Erbe der Kolonialzeit.