Hier schlägt mein Herz höher: Einsame Strände, Brandung, Blaues Meer....Ich bin in Australien angekommen!
In 5 Wochen von Darwin nach Perth: 5000 km.
4x4 Camper Abenteuer, nie Regen, blauer Himmel  und 35 Tage Natur pur.
Route: Darwin, Litchfield N.P., Daly River, Kakadu N.P., Katherine Gorge, Bungle-Bungle N.P., Kunnunurra, Gibb River Road, Derby, Broome, Cape Leveque, Karijini N.P,
Tom Price, Cape Range N.P., Coral Bay, Monkey Mia, Cervantes, Yanchep, Perth
Ein weitere Nationalpark im Westen Australien, der mit Wanderungen, Felsformationen und Tieren lockt. Wir machen eine wunderschne Rundwanderung von etwa 10 Kilometern - wenn da nur nicht die lästigen Fliegen wären.
Im Karijini National Park dominieren 4 Farben: blauer Himmel, weisse Baumstämme, rote Erde und rote Felsen, sowie hellgrüne Gräser. In dieser Landschaft findet man tiefe
Schluchten, in denen Pools unter Wassersfällen zum Baden einladen. Ausserdem kann man in den Schluchten auch Wandern: manchmal muss durchs Wasser oder entlang der Felsen klettern.
Hier sind wir mitten in der Katherine Gorge im gleichnamigen Nationalpark. Schon früh morgens sind wir aufgebrochen, um der Tageshitze einige Stunden voraus zu sein. Unser kleines Kajak gleitet beinahe geräuschlos zwischen den imposanten Felswänden hindurch. Im weichen Ufersand sieht man Spuren, welche die hier heimischen Krokodile hinterlassen haben. Sie verraten, dass sich hier noch weitere Lebewesen im Wasser tummeln.
Kakadu NP