Zurück zur Liste

Die schönsten Florida Sehenswürdigkeiten mit Geheimtipps

Blog-Beitrag von Globetrotter, am 10.09.2021

Florida

Sehenswürdigkeiten in Florida gibt es viele, doch welche sind wirklich sehenswert? Unser Experte Sandro hat uns mit seinen Empfehlungen für den Sunshine State inspiriert und diese Reiseideen wollen wir dir nicht vorenthalten. In diesem Artikel verraten wir dir also die beliebtesten Orte, schönsten Attraktionen und auch die weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Florida

Unser Experte hat die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Floridas mit uns geteilt.

1. Die Florida Keys

Fahr den über 161 Kilometer langen Oversea Highway bis nach Key West. An der Südspitze Floridas erwarten dich mehr als 200 Koralleninseln. Ein langer Teil der Strasse führt über Brücken, das Meer und die Inseln zwischen dem Atlantik und dem Golf von Mexiko – ein wunderschönes Panorama. Key West erwartet dich mit entspannten Einwohnern, gemütlichen Bars und Cafés und einem Ort, an dem schon Hemingway sich inspirieren liess.

2. Die Everglades

Der drittgrösste Nationalpark der USA ist der Everglades in Florida. Hier erwarten dich Sumpflandschaften mit Mangrovenwäldern und Alligatoren. Ein breiter, flacher Fluss bildet das verzweigte Netz der Landschaft. Erlebe vom Aussterben bedrohte Tierarten, wie den Florida Puma oder die Manatees. Du kannst den Nationalpark entweder mit dem Kanu oder den grossen Propellerbooten erkunden. 

Unser Tipp: Durch die Sumpflandschaft gibt es besonders viele Mücken in den Everglades. Achte darauf, dass deine Haut möglichst bedeckt ist und du mückenabweisende Mittel mitführst.

Florida

Everglades, Florida

3. Fort Myers

Fort Myers ist eine besonders ursprüngliche Stadt Floridas. Bewundere die schönen Villen und die pulverfeinen Strände von Fort Myers Beach. Kein Wunder, dass schon der Erfinder Thomas Edison und Henry Ford hier ihre Winterresidenz hatten. Die Residenz und die dazu gehörigen Museen sind zweifelsohne die beliebtesten Sehenswürdigkeiten vor Ort. Nach dem Besuch im Museum kannst du eine Bootstour auf dem Fluss machen und die entspannte Ruhe geniessen.

4. NASA Kennedy Space Center

Wenn du dich für die Raumfahrt interessieren, dann besuch das NASA Kennedy Space Center. Die Bereiche des Museums sind je nach Weltraummissionen wie Apollo, Gemini und die Spaceshuttle Generation unterteilt. In einem Simulator kannst du am eigenen Körper einen Raketenstart erleben und du hast die Möglichkeit, den sonst gesperrten Weltraumbahnhof auf Merrit Island zu besichtigen. 

5. Busch Gardens Tampa Bay

Im Busch Gardens Tampa Bay triffst du auf ein Erlebnis von Achterbahnen und Tieren. Mit kleinen Kindern kannst du besonders die Tiergehege bestaunen, während Adrenalinjunkies bei den riesigen Achterbahnen voll auf ihre Kosten kommen.

Florida

Fort Myers

6. Forever Florida

Forever Florida ist ein Abenteuer-Naturpark mit Ziplines, Pferdereiten und einem «Hochseilfahrrad». Bereite dich neben der Menge an Action und Spass auch auf heisse und schwüle Temperaturen vor und nimm gegebenenfalls Ersatzkleidung zum Umziehen mit.

7. Universal Studios 

In den Universal Studios von Orlando findest du die Wizarding World of Harry Potter, Shows und weitere Filmkulissen. Dieser Themenpark ist besonders detailliert gestaltet und punktet mit faszinierenden Aufführungen und schnellen Achterbahnen.

8. Walt Disney World Resort 

Das Walt Disney World Resort setzt sich aus verschiedenen Parks zusammen. Dazu gehören das Animal Kingdom und das Magic Kingdom, in denen die Themenbereiche besonders kinderfreundlich sind. Die Hollywood Studios mit viel Action und der Epcot Park, in dem verschiedene Länder-Themenbereiche zum Entdecken einladen.

Florida

Captiva Island

Wo Florida nur wenig touristisch ist?

Am Rande von Orlando, inmitten des Bundesstaats kannst du das richtige Florida mit seinen typischen Einheimischen entdecken. Hier hörst du einen Südstaaten-Slang, der betont langsam ist. Manchmal scheint es fast so als würde die Zeit stehen bleiben, wenn Menschen in aller Ruhe die Strasse überqueren und alle drumherum geduldig warten. Dann ist die kunterbunte und stressige Welt von Disneyland schnell vergessen.

Fahr nach Kissimmee, wo die spanischen Kolonialherren Orangen, Kühe und Pferde einführten. Besuch eine Plantage oder buche einen Reitnachmittag für die ganze Familie. Das authentische Florida kannst du am besten mit dem Mietwagen entdecken. Sei nicht scheu und geh offen auf die Einheimischen zu. Denn diese haben meist die allerbesten Geheimtipps parat.

Auch Sanibel und Captiva Island gehören zu den weniger touristischen Orten. Die Inseln liegen im Golf von Mexiko und können von Fort Myers erreicht werden. Leih dir ein Velo, um diesen besonderen Ort kennenzulernen und entspanne an den wunderschönen feinsandigen Stränden. Das Muschelsammeln ist ein beliebter Zeitvertreib der Einheimischen, die daraus wunderschöne Kunstwerke fertigen. Übrigens darf auf Sanibel und Captiva Island kein Gebäude höher sein als die höchste Palme.

Ebenso ist Amelia Island im Norden Floridas empfehlenswert, da hier die Strände häufig menschenleer sind. Diese Insel wurde bereits zu einem der besten Inselziele der Welt erkoren und trotzdem zieht es nicht alle Touristen hierher. Dabei kannst du auf dieser Insel im ältesten Gasthaus Floridas speisen und die älteste Bar des Bundesstaats besuchen.

Möchtest du noch mehr Reisetipps von unseren Experten und Expertinnen erfahren? Dann vereinbare einen Termin mit einem unserer Berater oder Beraterinnen für Florida Reisen. Gerne teilen wir unsere persönlichen Florida Sehenswürdigkeiten mit dir.

Termin vereinbaren Mehr zu Florida Reisen
Zurück zur Liste

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE