Deine Vorteile als Teil von Globetrotter


Deine Vorteile als Teil von Globetrotter Travel Service

Kontakt

Globetrotter Travel Service

Sybille Spengler
Leiterin Human Resources
Neuengasse 30
3001 Bern

Tel. 031 313 00 41


Globetrotter legt in seiner Reiseberatung Wert auf die persönliche Beziehung mit den Kunden. Uns liegen die Menschen am Herzen. Dazu gehören selbstverständlich auch unsere Mitarbeiter.

Gerne erläutern wir dir, welche Vorteile du hast, wenn du dich für einen Job bei Globetrotter entscheidest – und die gehen weit über einen zentral gelegenen Arbeitsplatz hinaus.

Lohn

Dein Monatslohn trägt den Anforderungen deiner Stelle Rechnung. Zudem honorieren wir individuelle Leistungen, wie zum Beispiel einen Reisevortrag am Globetrotter-Fernwehfestival. Nicht zuletzt halten wir an der 40-Stunden-Woche fest (bei einem 100%-Job). Und wir zahlen einen 13. Monatslohn aus.
 

Lohnzusatzleistungen

Neben unseren Vergünstigungen gibt es bei uns jedes Jahr attraktive Lohnzusatzleistungen:

  • 5 Wochen bezahlte Ferien, auf Wunsch zusätzlich unbezahlte Reisezeit von bis zu 7 Wochen,

  • Sabbaticals sind möglich,

  • ein gutes Globetrotter-Jahr kommt auch dir zu Gute: wir zahlen einen Bonus aus,

  • wir belohnen Marketingbeiträge wie persönliche Reiseberichte, Reisevideos und Reisevorträge,

  • Samstageinsätze vergüten wir mit einem grosszügigen Zeitzuschlag, der über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht,

  • betriebliche Familienzulagen,

  • bei Mamas ab dem 10. Dienstjahr einen Monat zusätzlich zum gesetzlichen Mutterschaftsurlaub,

  • wer uns über Jahre treu bleibt, wird alle 5 Jahre grosszügig belohnt,

  • SBB-Halbtaxabo,

  • Prämie für deine Vermittlung von neuen Mitarbeitenden.
     

Weiterentwicklung

Bei Globetrotter stehst du nie still, im Gegenteil. Deshalb bieten wir dir gezielte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ob in der Betreuung von Lernenden, am Nachwuchstag für zukünftige Führungspersonen, in der gewaltfreien Kommunikation, fachbezogene Weiterbildungen usw. Für unsere QuereinsteigerInnen (Reiseberatung, Ticket-Office) gibt es zudem ein internes Quereinsteigerprogramm, aufgeteilt in mehrere Module. Nicht zuletzt organisieren wir regelmässige Entwicklungsgespräche.

Bist du bei uns als ReiseberaterIn tätig, so liegen uns deine Länderkenntnisse am Herzen. Deshalb hast du die Möglichkeit, an organisierten Studienreisen – gemeinsam mit anderen Globetrotter-ReiseberaterInnen – teilzunehmen.
 

Pensionskasse

Rund 55 Prozent der Beträge übernehmen wir, du den restlichen Betrag. Und egal ob du verheiratet bist oder eine eingetragene Partnerschaft hast – unsere Pensionskasse macht keinen Unterschied bei Leistungen im Todesfall des Versicherten. Nicht zuletzt hast du bei der Pensionierung die Wahlfreiheit zwischen einem Kapital- und einem Rentenbezug.
 

Unfall und Krankheit

Für den Fall der Fälle zahlen wir deinen Lohn zwei Jahre weiter (zuerst 100%, dann 80%). Dies ab dem 4. Anstellungsmonat.

Bei einem Unfallereignis haben wir übrigens eine Zusatzversicherung abgeschlossen, die bessere Leistungen beinhaltet als die gesetzlichen Mindestvorgaben. Du hast bei einem Unfall auf folgende Zusatzleistungen Anspruch:

  • Freie Arztwahl,

  • die Pflegeleistungen im Spital erfolgen in der privaten Abteilung,

  • für eine notwendige Heilbehandlung im Ausland werden dir die vollen Kosten vergütet (weltweit versichert).
     

Zu guter Letzt

Uns liegen die Menschen, insbesondere unsere Mitarbeiter, am Herzen. Deshalb ist es uns wichtig, dass sich jede und jeder einbringen kann. Bei Globetrotter funktioniert dies unter anderem in Form eines Mitarbeiter-Ausschusses, der zweimal pro Jahr in Bern stattfindet.

Und bei rund 260 MitarbeiterInnen kann es schon mal sein, dass Informationen verloren gehen oder man sich untereinander zu wenig sieht und austauscht. Darum organisieren wir jedes Jahr das Globetrotter-Weekend, das aktuell im Juni in Interlaken stattfindet. Neben dem gemeinsamen Zusammensein liegen Workshops im Fokus. Zudem werden Vorhaben, die die Globetrotter-Zukunft betreffen, allen MitarbeiterInnen «face-to-face» vorgestellt.
 

Engagements

Wusstest du, dass sich Globetrotter nachhaltig für auserwählte Projekte einsetzt? Für folgende Projekte reservieren wir jedes Jahr ein fixes Budget:

globetrotter.ch/engagement
Stellenins_GTS_Travel-Inside

Freie Stellen

Beratung_2015-1520

Du als QuereinsteigerIn

Globetrotter_Auszubildende_2015-0034

Wir bilden aus

Leitbild Cover Test

Unser Leitbild

Christian_Kobelt_BS

Ein Quereinsteiger erzählt

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE