Leinen los! Abenteuer auf hoher See


  • Intrepid Travel-Italy_Sardinia_Budell_drone_DJI_0067
  • Pixabay Sailing 2
  • Bei schönstem Wetter fahren wir entlang des Monaco-Gletschers und Seligergletscher im pittoresken Liefdefjord. Ich lasse es mir nicht nehmen und klettere hoch ins Rigg um einen noch etwas besseren 360°-Ausblick zu geniessen und ein paar Selfies zu knipsen.
  • Pixabay Sailing 3
  • DSCF0172
  • Pixabay Leine
  • Die Simile ist mein Zuhause für die nächste Woche. Das Skipperpaar Mike und Marie und die burmesische Crew heissen uns willkommen an Bord und erweisen sich als super Gastgeber. Bald schon heisst es Leinen los. Das Abenteuer kann beginnen!
  • Ein typischer Tagesablauf an Bord: Mit dem Sonnenaufgang stehe ich auf, denn ich habe an Deck geschlafen, wo es angenehmer ist als in den kleinen Kabinen. Ich nehme ein erstes Bad im Meer. Später gibt es Frühstück. Wir segeln oder fahren zum nächsten Spot, dabei chillen wir an Deck und geniessen die Sonne. Bei der nächsten Insel angekommen heisst es dann wieder schwimmen, schnorcheln, kajaken oder stand-up-paddeln...
  • Pixabay Sailing
  • Lasst die Segeltour beginnen:

Die britischen Jungferninseln sind ein Segelparadies. Der Grossteil der Besucher verbringt einige Zeit auf einem Segelboot. Wir starten unsere 7-tägige Segeltour in der Hodges Creek Marina bei East End von Tortola, der Hauptinsel der Britischen Jungferninseln.

Träumen Sie auch davon? Der Wind weht Ihnen durch die Haare, die Luft ist klar und salzig, Sie spüren die sanften Wellen und blicken in die Weite des scheinbar endlosen Horizonts. Das Gefühl, mit dem Wind in den Segeln in aller Stille vor sich hinzugleiten, ist unvergleichlich. Sie erwachen jeden Morgen an einem neuen wunderbaren Ort, ohne täglich packen zu müssen. Wieder daheim, vermissen Sie das einlullende Schaukeln beim Einschlafen und denken an das Leben auf dem Wasser zurück.

Unsere Segelreisen finden in den unterschiedlichsten Reisegebieten statt. Kroatien, Myanmar, Französisch Polynesien oder die Karibik sind nur ein paar Beispiele. Auf klassischen Segelschiffen hängt die Reise von Wind und Wetter ab, daher handelt es sich bei den meisten Schiffen um ein Segelmotorschiff. So kombinieren Sie das wunderschöne Gefühl des Segelns mit der Möglichkeit, trotz schwieriger Windverhältnisse dank des Motors pünktlich im nächsten Hafen anzukommen. Das Reisegefühl bei einer Segelfahrt unterscheidet sich deutlich von anderen Schiffsreisen.

Segeln

Seekrankheit

Seekrankheit gehört zu den Bewegungskrankheiten und kann mit Unwohlsein bei Busreisen oder einer Fahrt im Auto verglichen werden. Sie entsteht, wenn die Wahrnehmung von einem starren Raum nicht zu der gefühlten Bewegung der Wellen passt. Neben der zuverlässigen Beratung in der Apotheke kann auch der Blick auf das Meer helfen. Hier können Sie den Horizont fixieren und die Wellenbewegungen besser einschätzen. Dadurch wird die Irritation deutlich vermindert. Zudem hilft der Aufenthalt in der Mitte des Schiffes, wo das Schaukeln am wenigsten spürbar ist.

Hand in Hand

Hand in Hand mit der Crew

Eine Besonderheit beim Segeln ist der Kontakt zum Skipper und der Crew. Während Sie bei einer typischen Kreuzfahrt den Kapitän fast nie zu Gesicht bekommen, können Sie auf einer Segelfahrt oft vom Knowhow dieser Seebären profitieren und erhalten spannende Informationen aus erster Hand zum Segelalltag, zur Nautik und dem Hissen der Segel oder den Tücken des Wetters. Die Seeleute kennen die malerischen Buchten, die schönsten Ankerplätze und in den Häfen die besten Restaurants.

Auf manchen Segeltörns können Sie sogar selbst aktiv mithelfen und sich unter die Matrosen mischen. So kommen Sie ganz von selbst mit der Besatzung in Kontakt und erleben eine authentische Seereise. Bei schlechtem Wetter oder Manövern sind klare Ansagen und eine eindeutige Verteilung der jeweiligen Aufgaben nötig. Wenn Sie zum ersten Mal mitsegeln, sollten Sie hier zuverlässig und schnell auf die Zurufe der Besatzung reagieren. Bei den meisten Segeltörns werden diese spannenden Manöver von der Besatzung übernommen.

Unsere Berater sind gerne für Sie da und verraten Ihnen, welche Reiseziele auf der ganzen Welt am schönsten per Windkraft erkundet werden können. Es gibt kaum etwas eindrücklicheres, als das Meer auf einem Segelschiff zu geniessen. Es wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben.


Was unsere Reiseberater erlebt haben

Ocean Breeze in Turks and Caicos

Die Karibik auf einem Forschungsschiff erleben

Monika Wildi – Reiseberaterin Zürich Rennweg

Segelboot

Ahoi Thailand

Kerstin Kalbermatten – Reiseberaterin Interlaken


Wir empfehlen – passende Reiseangebote

Intrepid Travel-Italy_Sardinia_Budell_drone_DJI_0067

Sardinien & Korsika Segelabenteuer

ab CHF 1538.–

Intrepid Travel-croatia_sailing

Segelkreuzfahrt entlang der Küste Kroatiens

ab CHF 1625.–

Europa

Segelkreuzfahrt durch die Kykladen

ab CHF 1837.–

Dreamyacht Charter4

Segelkreuzfahrt durch die Lagunen von Französisch Polynesien

ab CHF 1650.–

Etwas vorgelagert liegt diese kleine Sandinsel. Ein Einheimischer bringt uns mit seinem Boot hinüber und holt uns ein paar Stunden später wieder ab. Hier erleben wir die Unterwasserwelt direkt an der Küste beim Schnorcheln.

Traumhafte Tobago Cays

ab CHF 1458.–

Adventure Cruising

Beim Adventure Cruising legen Sie mit Schiffen für max. 50 Gäste direkt an den schönsten Häfen an, die für die grossen Hochseekreuzer nicht zugänglich sind (Expeditionsschiffe bis 200 Personen). Sie können mittags oder abends an Land essen und dabei kleine Tavernen oder Garküchen entdecken. Beim Adventure Cruising geht es um mehr als um das Entertainment an Bord. Statt rauschender Abendveranstaltungen sitzen Sie vielleicht abends unter dem Sternenhimmel oder Sie unterhalten sich im gemütlichen Lounge Bereich. Statt in einen kleinen Swimming Pool, springen Sie bei einem Bade Stopp in das erfrischende Wasser oder entdecken die Unterwasserwelt mit der Taucherbrille. Je nach Schiffstyp sind neben einer Schnorchelausrüstung auch Stand Up Paddle Boards und/oder Kajaks an Bord.

ruhig dahin segeln



Passende Angebote Adventure Cruising

Intrepid Travel-Peregrine Adventures-Indonesia-satonda-island-aerial-sunset-DJI_0193a

Segelkreuzfahrt im indonesischen Archipel

ab CHF 2615.–

Intrepid Travel-myanmar_sailing_intrepid-vessel

Segeln im Mergui Archipel in Myanmar

ab CHF 2190.–

Als Drakestraße wird die Meeresstraße zwischen der Südspitze Südamerikas (Kap Hoorn) und der Nordspitze der antarktischen Halbinsel bezeichnet.

Expeditionskreuzfahrt in der Antarktis

ab CHF 6400.–

Ein Schiff für jeden Geschmack

Sie möchten zwar in See stechen, trauen aber Ihren „Segelbeinen“ auf einem Segelschiff nicht? Keine Sorge - es gibt viele Arten dem Wasser zu frönen. Globetrotter bietet Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Schiff- und Kreuzfahrten. Dabei handelt es sich keineswegs nur um die typische Kreuzfahrt mit Kapitäns-Dinner. Wie wäre es mit einer Expeditionsreise in die Antarktis? Einem beschaulichen Trip in einem Hausboot? Oder einem Abenteuer im tiefsten Amazonas? Begegnung mit endemischen Tieren auf den Galapagosinseln oder einer Expedition zum Nordpol?

Schifffahrten werden von vielen unterschiedlichen Reedereien angeboten. Wir selektieren die besten Anbieter und Reiserouten für unsere Kunden. Dauer, Intensität und Art der Schiffsreise können dabei deutlich variieren. Angefangen bei kurzen Minikreuzfahrten im Osten Australiens über eine Reise auf dem Frachtschiff in Argentinien bis hin zur grossen Weltreise, gibt es für jeden Schiffsliebhaber die richtige Route. Vom Flug über das Reiseziel bis hin zu ausgefallenen Ausflügen und Zwischenstopps helfen wir Ihnen, Ihre ganz persönliche Schiffsreise zusammenzustellen.

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

(+41) 0848 000 844

(CH: Festnetz-Tarif, Ausland: internationale Gebühren fallen an)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE