Die ewige Stadt Rom - Italien entdecken
Der traditionelle Fischmarkt befindet sich gleich neben der Piazza del Duomo. Einen Besuch lohnt sich unbedingt. Neben Fischen, Muscheln, Schnecken und weiteren Meerestieren werden auch Gemüse und Obst angeboten. Hier sieht man das sizilianische Temperament der Händler.
Am Abend gegen Sonnenuntergang haben wir den Stromboli erreicht. Ein Höhepunkt der Reise. Der Stromboli gilt als einer der aktivsten Vulkane weltweit.
Unser Schiff hat vor der imposanten Kulisse des 
Kegelvulkans geankert. Wir durften ein fantastisches
Hummer-Barbecue geniessen.Ca. alle 10 Minuten 
konnten wir das unglaubliche Naturschauspiel bewundern wie der Stroboli in einer lauten Explosion eine Lavafontäne in den Himmer schoss.
Venedig 1
Die Quartieri Spagnoli sind Teil des historischen Zentrums Neapels. Heute sind die meisten Häuser mehrstöckig, die Strassen sind sehr schmal, selten breiter als fünf Meter.
Costa Smeralda
Gallipoli Hafen
Mit einem Roller die Insel erkunden und an den schönsten Stränden der Insel eine Badepause einlegen, das macht Spass!
Burano_Italien
Rom ist unsere nächste Station. Mit dem Zug kann man in gut einer Stunde direkt vom Hafen Civitavecchia in die Metropole fahren. Der Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe und auch das Kolosseum besuchen wir auf diesem Landausflug.