globus_alternative

Galapagos – Kreuzfahrt im Tierparadies


  • ein Luxury Schiff in den Galapagos, Grand Odyssey
  • Sonnenuntergang auf den Galapagos
  • Darwin.tif
  • IMG_5371_edited-1.tif
  • Sonnendeck auf der Grand Odyssey, Galapagos
  • Unsere geräumige Kabine hat sogar einen kleinen Balkon. Mit 8 Kabinen und somit maximal 16 Passagieren gehört unser Schiff zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen.

Steht eine Galapagos-Kreuzfahrt auch auf Ihrer Wunschliste? Dann sind Sie bei Globetrotter genau richtig. Das Tierparadies lockt schon seit Jahrhunderten Abenteurer, Forscher und Besucher aus der ganzen Welt an.

Die einsame Inselgruppe blieb lange Zeit unentdeckt. Sie liegt um die 1000 Kilometer von der ecuadorianischen Küste entfernt und konnte sich genau aus diesem Grund zu einem wahren Naturschatz mit einzigartigen Lebensformen entwickeln. Die vulkanischen Inseln beherbergen heute ganz besondere Tiere, wie die blaufüssigen Tölpel, riesige Schildkröten und grauschwarze Leguane, die nur auf Galapagos gelernt haben zu schwimmen. In den Gewässern des Pazifiks erwartet Sie wiederum ein Kaleidoskop an bunten Fischen, Rochen, Haien und Pinguinen.

 

Die gängigste Art für eine Reise zu den Galapagosinseln ist die Kreuzfahrt. Hierbei stehen Ihnen die unterschiedlichsten Schiffe zur Verfügung, die meist sehr überschaubar sind. Das Reisen zu Wasser bietet Ihnen den Vorteil besonders viele Inseln kennenzulernen, während Sie bequem und rundum versorgt jeden Tag etwas Neues entdecken können. Auch Schnorchel Ausflüge und Landgänge gehören zu einer Galapagos-Kreuzfahrt dazu. Sie werden alsbald bemerken, dass die tierischen Bewohner vor Ort fast keine Angst vor Menschen haben. Das bringt besonders viel Freude beim Tauchen mit Robben und bei der Wanderung durch faule „Leguan-Herden“.

 

Sie haben dabei selbst die Wahl für welches Schiff Sie sich bei Ihrer Galapagos-Kreuzfahrt entscheiden. Angefangen von familiären Schiffen mit einfacher Ausstattung bis hin zum luxuriösen Kreuzfahrtschiff können Sie die passende Reiseart für Ihr persönliches Budget aussuchen.

 

Üblicherweise dauert eine solche Schiffsreise zwischen 5 bis 8 Tage, in denen Sie je nach Route Inseln wie Isabella, Santa Cruz und San Cristobal besuchen werden. Neben den 13 Hauptinseln, verfügt der Archipel über viele kleine Nebeninseln. Menschliche Bewohner findet man übrigens nur auf fünf der Hauptinseln.

Lieben Sie Langusten? Dann dürfte Ihnen auf Galapagos das Herz aufgehen. Von Juli bis Dezember dauert die Fischsaison der schmackhaften Schalentiere. Zu dieser Zeit werden auf dem Strassenmarkt in Santa Cruz frische Langusten zum Verkauf angeboten. Der Tellerpreis richtet sich dabei nach Grösse und Zubereitungsart. Lassen Sie es sich schmecken!

In den Monaten von Januar bis Mai befinden sich die meisten Jungtiere auf den Inseln, wodurch es die beliebteste Reisezeit für Tierfreunde ist. Die Wassertemperatur zum Tauchen und Schnorcheln ist in diesen Monaten auch etwas wärmer. Grundsätzlich gilt jedoch, dass auf Galapagos das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen herrschen und die Wahrscheinlichkeit von Regen eigentlich immer niedrig ist.

Navigation

Impressum

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE