globus_alternative

Barrierefreies Reisen


Barrierefrei Reisen

Abenteuer auf Rädern? Ja doch! In ferne Länder mit dem Rollstuhl zu reisen, setzt etwas mehr Vorbereitung voraus. Detailwissen über die Lage vor Ort ist gefragt. Roland Bigler, Globetrotter-Reiseberater, besitzt es: Er ist selbst im Rollstuhl unterwegs.

Seit einem Badeunfall ist Roland Bigler als Tetraplegiker auf den Rollstuhl angewiesen. Damit reist er durch die Welt – auf allen Kontinenten.

Der überzeugte Optimist lässt sich nicht aufhalten, schon gar nicht beim Reisen. «Es ist ein unglaubliches Gefühl von Freiheit», sagt er, denn unterwegs erlebe er viel Hilfsbereitschaft und begegne offenen Herzen. Und er weiss: Seine Reisen bewirken, dass in fremden Kulturen Hemmschwellen gegenüber Menschen mit einer Behinderung abgebaut werden und dass sich so langfristig die Infrastruktur verbessert. Damit wird Roland Biglers Vision eines Tages Realität: Barrierefrei Reisen!

Bis es so weit ist, berät er Reisefreudige mit Behinderung kompetent und mit dem besonderen Blick für die Bedürfnisse beim Reisen im Rollstuhl.

Navigation

Impressum

Kontaktieren Sie uns

Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere Reiseberater während den Öffnungszeiten der Filialen.

0848 000 844(Festnetz-Tarif)

BESTELLANGABEN

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.

MERKLISTE